Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

29. 05. 2022 14:37
Jeder hat seine individuellen Stressoren. Was für den einen Stress bedeutet, kann für jemand anderen gut sein. Das lässt sich nicht pauschalisieren. Ich brauche zum Beispiel extrem wenig Reize und Kontakte, jemand anderes hätte in der selben Situation womöglich Stress wegen der Eintönigkeit und Isolation.

Aber es ist immer gut seine persönlichen Stress-Faktoren zu erkennen und zu beseitigen, wenn die zu Krankheitsphasen führen. Mal ganz unabhängig davon wie die Diagnose lauten könnte.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

Kamillentee 1069 28. 05. 2022 12:05

Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

fahni 241 28. 05. 2022 16:53

Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

FLYHIGH 203 28. 05. 2022 18:56

Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

Kamillentee 179 29. 05. 2022 13:05

Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

Kamillentee 179 29. 05. 2022 13:38

Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

FLYHIGH 174 29. 05. 2022 14:37

@ Kamillentee

Deborah 219 29. 05. 2022 15:27

Re: Erfahrungen zu Langzeiteinnahme sertralin, Depression ads ptbs Verdacht auf borderline oder bi polar

Formeleins 309 30. 05. 2022 21:33



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen