Rückblick nach 20 Jahren ...

12. 05. 2022 06:54
Hallo Foris,

lange schlafen bekommt mir nicht.
Ich wache dann mit Kopfschmerzen auf und meine Knochen sind steif.
Mißmutig starte ich in den Tag.

Heute morgen bin ich allerdings schnell wieder in die Gänge gekommen.
Es ist angenehm kühl und endlich regnet es.

Die sommerlichen Temperaturen der vergangenen zwei Wochen waren für mich schon zu viel
Ich vertrage Hitze zunehmend weniger.

Gott sei Dank liegt meine Wohnung in einem Haus aus massiven roten Backsteinen.
Hier ist es im Winter warm und im Sommer kühl.

* * *


Im Mai 2002 wurde ich nach 3 Monaten einer schweren Depression aus der Klinik entlassen.
Der Klinikleiter beglückwünschte mich zu meiner Genesung und wünschte mir für mein weiteres Leben alles Gute.
Seine Worte haben mich seither begleitet.

Am Entlassungstag stieg ich in den Zug - begleitet von einem kleinen Hund - und fuhr in meine Wahlheimat.
Ein Verbleiben in meiner Geburtsstadt, in der ich 55 Jahre lang gewohnt hatte, kam nicht in Frage.
Auch aus ärztlicher Sicht war ich "auf der falschen Spur" unterwegs gewesen.
So kam es zum Krankheitsausbruch und letztendlich zum Totalverlust.

Seit Mai 2002 weiß ich:
wenn alles verloren ist, besteht auch die Chance - unabhängig vom Alter - den eigenen Weg zu finden und zu gehen.
Zunächst ist mir das nach dem Ausschlußverfahren gelungen.

Nach 4 Jahren in der Psychiatrie wußte ich sehr genau, was in gar keinem Fall mehr in Frage kommt.

So habe ich Schritt für Schritt, unterstützt von einem jungen Suchtberater und einem Psychiater und Psychotherapeut,
zurück in mein heutiges Leben gefunden. Was für mich gut ist, bestimme ich seither selbst.

2015 erlebte ich nochmals einen massiven Einbruch in meinem Leben.
Ich verlor mein geliebtes Zuhause, weil das Haus abgerissen werden sollte.
Das traf mich hart und ich geriet ins Schlingern.

Rückblickend würde ich sagen: ich kam von meinem Weg ab.

Ich blieb 6 Jahre an einem Ort, an dem ich nicht sein mochte.
Aus Unzufriedenheit wurde sehr bald Unglücklichsein.

... und dann kam ich mit fast 75 Jahren Gott sei Dank erneut in die Gänge.
Gelitten hatte ich in der Vergangenheit genug. Das mochte ich nicht wiederholen.

Auch in diesem Fall hatte ich glücklicherweise wiederum eine optimale Begleitung: meine Ärztin.
"Nicht handeln, so lange Sie weg wollen von ...., sondern erst, wenn Sie sicher sind "Da will ich sein!".

Dann bin ich gependelt zwischen meiner jetzigen Heimat und dem früheren Wohnort.
Viel Zeit, Kraft und auch Geld hat mich das gekostet.
Ich habe es nicht bereut, das investiert zu haben,
denn nichts im Leben ist umsonst.

Mit meinem Umzug vor 6 Monaten haben sich nun alle meine Wünsche erfüllt.
Ich habe wieder ein kleines, feines Zuhause.

Es hat alles von Anfang an gepaßt:
das Haus, die Wohnräume, die Nachbarn und die ländliche Umgebung.

Ich fühle mich wohl und die Quälerei der vergangen 6 Jahre tritt in den Hintergrund.
Meine Erfahrung aus dieser Zeit: es ist nie zu spät, sich auf den Weg zu machen.

Nun habe ich nur noch einen einzigen Wunsch: ich möchte hier bleiben können!

Danke für's Lesen.

Viele Grüße

Deborah

(erstmals erkrankt 1993 - Diagnose 4/2002
seither mit Medikamenten frei von Manien und Depressionen)



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Wer nicht fragt, wird nicht gehört.
Wer sich nicht zeigt, wird nicht gesehen.
(... hat mich das Leben gelehrt)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.22 06:59.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Rückblick nach 20 Jahren ...

Deborah 682 12. 05. 2022 06:54

Re: Rückblick nach 20 Jahren ...

soulvision 143 12. 05. 2022 08:54

Re: Rückblick nach 20 Jahren ...

dino 147 12. 05. 2022 10:57

Re: Rückblick nach 20 Jahren ...

Formeleins 146 12. 05. 2022 12:51

Re: Rückblick nach 20 Jahren ...

Leuchtturm1 109 13. 05. 2022 08:33

Es freut mich, dass Ihr Euch mit mir freut ...

Deborah 119 13. 05. 2022 11:21

Leichtigkeit

Milla 113 13. 05. 2022 15:21

Re: Rückblick nach 20 Jahren ...

FLYHIGH 82 14. 05. 2022 14:53

@ FLYHIGH

Deborah 93 15. 05. 2022 08:49

Danke für Deinen stetig ehrlichen Lebensbericht, der Mut macht!

Heike 116 14. 05. 2022 16:44

Re: Danke für Deinen stetig ehrlichen Lebensbericht, der Mut macht!

harfe 69 15. 05. 2022 07:55

@ Harfe

Deborah 83 15. 05. 2022 08:39

@ Heike

Deborah 92 15. 05. 2022 08:16

Re: @ Deborah

elsbeth 82 20. 05. 2022 17:07

Re: @ elsbeth

Deborah 62 21. 05. 2022 07:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen