Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

22. 11. 2021 02:24
Guten Abend an alle,

ich weiß es ist mitten in der Nacht aber genau darum geht es in diesem Beitrag. Seit einigen Nächten habe ich Probleme einzuschlafen also werde nicht müde. Und natürlich sollte ich jetzt lieber versuchen zu schlafen statt diesen Beitrag zu verfassen aber ich kenne diese Art von Schlaflosigkeit von mir und weiß, dass ich dann erst einmal meine Gedanken auf Papier oder so wie jetzt hier verschriftlichen muss.

Ich mache mir in den letzten Wochen große Sorgen um mich selbst, und dass obwohl eigentlich nichts Schlimmes passiert ist. Ich habe sogar eher das Gefühl glücklicher zu sein, besser morgens aus dem Bett zu kommen, mehr im Studium zu schaffen und kommunikativer zu sein. Aber in Kombination mit dieser Schlaflosigkeit macht mir das alles etwas Angst. Klingt verdächtig nach (ganz frühen) Warnzeichen einer Manie.

Andererseits denke ich mir: darf ich nur weil ich bipolar bin keine Veränderungen im positiven Sinne bemerken? Muss alles immer krankhaft sein? Auch normale Menschen haben mal deutlich erhöhten Redefluss oder kaufen sich plötzlich ein Klavier obwohl sie nicht spielen können oder eine schlaflose Nacht? Ist das blöd gesagt nicht irgendwie unfair?

Was denkt ihr? Und was ist euer Notfallplan wenn ihr denkt es könnte in Richtung Depression oder Manie umschlagen?

Ich habe morgen früh einen Termin beim Psychiater und werde natürlich mit ihm darüber reden.

Meine aktuelle Medikation ist Lithium 900mg und Quetiapin retard 50mg.

Liebe Grüße und eine hoffentlich gute Nacht

beautiful_mind
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

beautiful_mind 304 22. 11. 2021 02:24

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

Miramis 105 22. 11. 2021 05:46

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

beautiful_mind 104 22. 11. 2021 06:04

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

Maminek 97 22. 11. 2021 07:03

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

SearchMyself 86 22. 11. 2021 08:35

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

beautiful_mind 108 22. 11. 2021 08:49

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

beautiful_mind 88 22. 11. 2021 19:23

Re: Frühwarnzeichen oder normale Veränderungen?

silent pain 116 22. 11. 2021 19:58



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen