Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

12. 11. 2021 18:27
Liebes Forum,

ich war von 02.20 - 06.20 schwer bis mittelschwer depressiv, nach einer 4-monatigen Hypomanie.

Das Leben nach der Depression fühlte sich jedoch nicht mehr so an, wie ich es im Inneren erwartet hatte. Trotzdem ging ich wieder arbeiten und z.B. ins Fitnessstudio.

Ich wollte eines meiner Medikamente (Quetiapin) langsam ausschleichen, was mit meiner Ärztin abgesprochen war. Dadurch kam ich in eine Hypomanie mit Größengedanken, neuen Interessen, neuen Freunden etc. für ca. 2 Wochen. Danach bemerkte ich es und ging zu meiner Ärztin. Danach gab es Diazepam, und Abilify extra dazu.

ich kam herunter und fühle mich nun so, wie ich es im Inneren von Wohlbefinden erwartet habe.

Habt ihr sowas schon einmal erlebt?

Viele Grüße

Bipofighter
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

Bipofighter 497 12. 11. 2021 18:27

Re: Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

dry 192 12. 11. 2021 19:09

Re: Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

Bipofighter 130 14. 11. 2021 08:46

Re: Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

Midori 149 14. 11. 2021 03:15

Re: Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

Bipofighter 126 14. 11. 2021 08:49

Re: Hypomanie gab mir mein Leben zurück.

FLYHIGH 140 14. 11. 2021 11:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen