Krankmeldung

13. 10. 2021 09:37
Liebe Milla,

mit einer Depression ist nicht zu spassen.
Versuche ersteinmal zur Ruhe zu kommen.
Bleibe daheim und nimm Dir eine Auszeit.
Weiß Dein Arbeitgeber von Deiner Bipolarität bescheid?
Er wird dann Verständnis haben und vielleicht geht es Dir in einigen Tagen viel besser.
Es ist falsch sich immer zu quälen!!
Sobald man ein Stresslevel überschritten hat rutscht man in die Depression.
Falls Du schon auf Arbeit bist, wird Dir die Tavor über den Tag helfen und Sie wird Dir Kraft geben zusammen mit Deinen Willen.

Viele Grüße Eisbear

Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Morgen kann alles schon viel besser aussehen.

35 mg Abilify, 275 mg Lamotrigin, 150 mg Sertralin, 100 mikrog L-Thyroxin und selten Tavor 1,0 mg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Mit tränen in den augen...

Milla 619 13. 10. 2021 08:50

Krankmeldung

Eisbaer 175 13. 10. 2021 09:37

Re: Krankmeldung

Sternschanze 150 13. 10. 2021 09:49

Re: Krankmeldung

downtoearthguy 138 13. 10. 2021 11:45

Re: Krankmeldung

Milla 145 13. 10. 2021 12:58

Re: Krankmeldung

kinswoman 96 14. 10. 2021 18:25

@kinswoman

Milla 108 14. 10. 2021 19:19

Re: @kinswoman

Sternschanze 82 14. 10. 2021 19:51

Re: @kinswoman

Milla 88 14. 10. 2021 20:32

Re: @kinswoman

Sternschanze 143 14. 10. 2021 21:10

Re: Mit tränen in den augen...

fünkchen 138 13. 10. 2021 13:08

@fünkchen

Milla 140 13. 10. 2021 18:06



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen