Re: Welches AD zu Quilonum/Lithium

12. 10. 2021 19:01
Ums probieren wirst du nicht drum rum kommen. Ob ein AD in Ordnung geht, kann man nicht vorher wissen und was bei dem einen funktioniert, lässt den anderen vielleicht in die Manie switchen.

Ich nehme dauerhaft Bupropion zum Lithium, immer in der gleichen Dosis von 150 mg. 300 mg habe ich mal ausprobiert, als ich noch leicht depressiv war, aber das macht mich körperlich zu nervös. Es ist ja ein Amphetamin und damit aufputschend. Es lässt mich aber nicht switchen und hat keine störenden Nebenwirkungen.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Welches AD zu Quilonum/Lithium

Zimttee 499 12. 10. 2021 16:59

Re: Welches AD zu Quilonum/Lithium

kinswoman 169 12. 10. 2021 18:46

Re: Welches AD zu Quilonum/Lithium

FLYHIGH 173 12. 10. 2021 19:01

Re: Welches AD zu Quilonum/Lithium

Zimttee 158 12. 10. 2021 20:28

Re: Welches AD zu Quilonum/Lithium

kinswoman 296 12. 10. 2021 20:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen