@Downtoearthguy

12. 10. 2021 17:00
Sali Downtoearthguy
Nein so eine, wie von dir beschrieben, bin ich nicht ;-)
Ich bin lieber in einem richtigen Hotel zum Urlaub machen, als in der Klinik.
Aber ich kannte auch eine Lustige, die ständig in die Klinik ging, in genau die genannte aus dem Zeitungsartikel, weil es ihr dort super gut gefiel und sie den Draht gefunden hatte zum Personal.
Mittlerweile gehe ich dann in die Klinik, wenn es zu Hause nicht mehr geht aufgrund einer akuten Phase. Wenn ich nicht mehr kann, aber noch bevor der FU (Zwangseinweisung) kommt. Zwangseinweisungen sind unangenehm und wenn ich so stark erkranke, dass das nötig ist, geht es enorm lange, bis ich wieder auf die Beine komme. Ausserdem muss ich in die Klinik, bevor eine Manie ihre zerstörerische Kraft entfalten kann. Weil dann, wenn ich in die Klinik gehen sollte, keine Manie, keine Psychose und keine Suizidgefährdung vorliegen würde, hiesse es "ab auf die Warteliste". Bei diesem ganzen Geschreibsel ist mir aufgefallen, dass ich darüber nachdenken möchte, wann die Kriterien erfüllt wären, mich bei einer psychotherapeutischen Klinik anzumelden. In einer solchen Klinik konnte schon mal meine Depression behandelt werden, mit vollem Erfolg.
Ja, die Stimmungslage hat sich nach den ersten zwei Depressionstagen etwas gebessert, jetzt verhält es sich gleichbleibend. Immer wieder ziehen am Tag dunkle Wolken über meine Seele, manchmal bin ich nahe an der Verzweiflung, an den Tränen und dann gelingt es mir mich abzulenken. Ablenkung ist im Moment ein grosses Thema und das hilft gut. Das Schlafen ginge nicht mehr von Natur aus, da muss ich recht nachhelfen und habe das Gefühl ich muss mir eine ganze Medikeule über den Kopf ziehen. Vor dem Schlafen kreisen die Gedanken, ich bin dann unruhig und nervös. Bis die Müdigkeit der Medis kommt und mich für ein paar Stunden Schlaf vom ganzen Übel befreit. Der Schlaf ist ausreichend, etwa 8 Stunden.

Diagnose Bipolare Störung I seit 2009
Erste Episode 2005

Phasenprophylaxe:
Lithium, Valproat, Latuda

Reserve:
Sequase, Temesta

Irgendwann scheint am Himmel ganz hinten am Horizont wieder die Sonne und das jedesmal von Neuem.

Mit Liebe und Ruhe betrachtet ist die Welt am Schönsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Notstand in Akutklinik

Milla 602 10. 10. 2021 12:27

Re: Notstand in Akutklinik

Eisbaer 136 11. 10. 2021 10:51

Re: Notstand in Akutklinik

Gedankenregen 136 11. 10. 2021 11:56

Re: Notstand in Akutklinik

FLYHIGH 132 11. 10. 2021 16:11

@Flyhigh

Milla 77 12. 10. 2021 16:42

Re: @Flyhigh

FLYHIGH 145 12. 10. 2021 18:54

@Tanja

Milla 84 12. 10. 2021 16:40

@Eisbär

Milla 81 12. 10. 2021 16:33

Re: Notstand in Akutklinik

downtoearthguy 105 12. 10. 2021 10:55

@Downtoearthguy

Milla 83 12. 10. 2021 17:00

Re: Notstand in Akutklinik

Wesker 78 12. 10. 2021 18:28

@wesker

Milla 73 12. 10. 2021 18:37



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen