Re: Reagila

03. 10. 2021 08:44
Dies liegt bei mir am QT-intervall, dieser ist grenzwertig und dies könnte am hohen Abilify liegen. Vielleicht ginge es etwas mit Abilify runterzugehen und dafür Reagila einzumischen.

Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Morgen kann alles schon viel besser aussehen.

35 mg Abilify, 275 mg Lamotrigin, 150 mg Sertralin, 100 mikrog L-Thyroxin und selten Tavor 1,0 mg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Reagila

Eisbaer 488 01. 10. 2021 15:55

Re: Reagila

dry 117 02. 10. 2021 12:39

Re: Reagila

Eisbaer 115 02. 10. 2021 14:09

Re: Reagila

SearchMyself 119 02. 10. 2021 16:14

Re: Reagila

Eisbaer 118 03. 10. 2021 08:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen