Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

13. 09. 2021 05:38
Liebe Leute,

jetzt brauche ich mal euren Rat und eure Erfahrungeb, gerne von Nur-Angehörigen.

Zu meiner Lage:
Wers noch nicht weiß:
Ich bin Bipo2 und hatte 4 Klinikeinweisungen. !971, 1974, 2000 und dann 2017.
Die letzten beiden hat meine Frau miterlebt, die ich schon seit Ende 1979 kenne und liebe.
Momentan habe ich eine Hypomanie-verdächtige Phase.
Es geht mir gut, sehr gut und ich schlafe schlecht und unüblich wenig.

Auf Wunsch war ich bei meinem Doc in ihrem Beisein. Das war gut so, denn er hat meine Medikation angepasst. Außerdem betreut er mich engmaschig.
Gleich um 8 h gehen wir wieder in seine offene Sprechstunde..

Mein letzter Klinikaufenthalt war fürmeine Frau alptraumhaft.
Ich habe sie arg strapaziert und, wie sie es verstand, Prügel angedroht.
Bis zur ersten Zwangseinweisung dauerte es Monate.

Jetzt meine Bitte an Angehörige:
Was habt ihr erlebt, als eure Partner-innen in die Klapse einfuhren, besser davor?
Habt ihr trotz heftigster Eskapaden noch zu ihnen gehalten oderMeine Geschichte wird da ernst, wo meine Frau jetzt über Herzschmerzen klagt. Ihr geht es schlecht, auch sie hat um 10h einen Termin bei ihrer Hausärztin.

Bei meiner vorletzten Geschichte 2000 wurde sie 2 Wochen krankgeschrieben.

Danke fürs lesen und reagieren!
Kain

Bipo 1, 1971, 1973, 2000 und 2017 in der Klappse, 3mal freiwillig, zuletzt 2mal mit Zwang, 68 Jahre alt
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 453 13. 09. 2021 05:38

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 112 13. 09. 2021 09:33

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 124 13. 09. 2021 09:41

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kinswoman 143 13. 09. 2021 10:43

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 113 13. 09. 2021 17:22

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kinswoman 120 13. 09. 2021 21:39

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 96 14. 09. 2021 12:28

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

Bohumil 98 14. 09. 2021 11:18

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

Milla 83 14. 09. 2021 13:26

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 113 14. 09. 2021 14:08

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 84 15. 09. 2021 16:35

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

Seawaves 91 15. 09. 2021 17:56

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

kain 79 16. 09. 2021 06:02

Infos zu meinem geliebten Betroffenen - Fragen an Kain

Seawaves 103 16. 09. 2021 09:12

Re:@seawaves

Milla 73 16. 09. 2021 21:43

Re: Infos zu meinem geliebten Betroffenen - Fragen an Kain

kain 50 19. 09. 2021 12:20

Re: Infos zu meinem geliebten Betroffenen - Fragen an Kain

kain 47 19. 09. 2021 13:40

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

Seawaves 112 15. 09. 2021 17:58

Re: Angehörige, wie geht ihr mit dem Verdacht einer Hypomanie eures Partners um?

Eisbaer 72 17. 09. 2021 10:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen