Re: manien nicht stark ausgeprägt

26. 08. 2021 11:47
Hallo zuma
Ich mache das genauso, dass ich die phase schon bekämpfe, wenn sie anrollt. Bei mir sind es dann medi erhöhungen oder zusätzliche reserve medis. Dann muss es gar nicht soweit kommen, dass es schlimm wird. Es gelingt mir oft, aber nicht immer.

Diagnose Bipolare Störung I seit 2009

Akineton ret. morgens
Valproat 500mg morgens

latuda 20mg abends

Lithiofor morgens und abends

Valproat 800mg

Sequase 25mg bis 50mg bei bedarf z. schlafen
Temesta 1mg bei schlimmem bedarf


Mit Liebe und Ruhe betrachtet ist die Welt am Schönsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

NeverEndingStory 968 24. 08. 2021 12:16

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Alicia 300 24. 08. 2021 12:59

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Ninifee 221 26. 08. 2021 07:29

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

soulvision 284 24. 08. 2021 13:51

manien nicht stark ausgeprägt

NeverEndingStory 203 25. 08. 2021 22:49

Re: manien nicht stark ausgeprägt

FLYHIGH 200 25. 08. 2021 23:36

Re: manien nicht stark ausgeprägt

zuma 201 25. 08. 2021 23:56

Re: manien nicht stark ausgeprägt

Milla 199 26. 08. 2021 11:47

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

FLYHIGH 247 24. 08. 2021 17:58

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Milla 267 24. 08. 2021 18:38

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Bipu 211 25. 08. 2021 22:31

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Midori 190 05. 09. 2021 00:23

Re: Medizinische Reha bei Bipolarer Erkrankung?

Tigger 227 07. 09. 2021 00:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen