Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

25. 08. 2021 22:31
Ich hatte nie Depressionen in der Stärke, sodass ich wohl nicht mitreden kann. Bei mir hat Lithium sehr eindrucksvoll geholfen Suizidgedanken zu verbannen. Da ist mir ein bisschen Last von den Schultern genommen worden.

Für mich war Arbeit immer irgendwie ablenkend und strukturgebend. Ich hatte nie große Verantwortung, da ich im Prinzip Berufsanfänger war, aber trotzdem Stolz auf das was wir alle zusammen in der Firma geleistet haben. Die Arbeit hat mich gestützt. Umso schlimmer war dann eine manische Phase, bei der ich laut meinem Chef sehr viele Scherben hinterlassen habe. Leider war ich sehr uneinsichtig, was meine geistige Verfassung anging. Ich habe für einen Laborarzt gearbeitet und natürlich konnte der die Symptomatik deuten. Hat mich sofort freigestellt mit der Begründung, dass er natürlich auch die Firma schützen muss. Ich konnte nach 2-3 Monaten wieder zurückkehren auch Vollzeit weiterarbeiten. Kontakt zu Kollegen und Kunden war gut. In dem medizinischen Bereich zu arbeiten hat wohl Vor- und Nachteile.

Ich habe mich dennoch dazu entschieden sowohl den Arbeitgeber als auch komplett die Branche zu wechseln. Das hat erstaunlich gut funktioniert. Konnte mich im Guten trennen, was mir sehr viel bedeutet hat. Der neue Arbeitgeber ist zufrieden und mir macht es auch Spaß. Meine größte Furcht ist, dass trotz Medikamenten wieder so eine Phase voller schlafloser Nächte, irrer e-Mails mit monatelanger Arbeitsunfähigkeit auftritt, bei der im Prinzip alle Brücken abbrechen können. Das ist schon irgendwie belastend. Ich habe so eine Schlaf-App, mit der ich Tiefschlaf messen kann in der Hoffnung irgendwie ein Frühwarnsystem zu etablieren. Das ist wahrscheinlich Quatsch, aber man zieht halt an jedem Strohhalm.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

NeverEndingStory 969 24. 08. 2021 12:16

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Alicia 301 24. 08. 2021 12:59

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Ninifee 222 26. 08. 2021 07:29

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

soulvision 287 24. 08. 2021 13:51

manien nicht stark ausgeprägt

NeverEndingStory 203 25. 08. 2021 22:49

Re: manien nicht stark ausgeprägt

FLYHIGH 200 25. 08. 2021 23:36

Re: manien nicht stark ausgeprägt

zuma 201 25. 08. 2021 23:56

Re: manien nicht stark ausgeprägt

Milla 200 26. 08. 2021 11:47

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

FLYHIGH 248 24. 08. 2021 17:58

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Milla 267 24. 08. 2021 18:38

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Bipu 211 25. 08. 2021 22:31

Re: Arbeiten trotz der Krankheit, wie löst ihr das?

Midori 190 05. 09. 2021 00:23

Re: Medizinische Reha bei Bipolarer Erkrankung?

Tigger 227 07. 09. 2021 00:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen