Angehörige bittet um Rat!

17. 07. 2021 09:24
hallo,
ich bin neu hier im forum. es geht um meine schwester. und ich möchte nun VORSICHTIG nachfragen ob das alles noch "normal " ist oder sind da schon die grenzen längst überschritten.
ich bin ein wenig ratlos. ja gar durcheinander weil ich kein unterschied zwischen 2 dinge erkennen kann: verliebtheitsphase oder seelische störung?... das ist jetzt meine FRAGE an euch.

ich war auch mal verliebt aber nicht so.
vor ab. deutsch ist nicht meine mutter sprache daher bitte ich euch alle um nachsehen. ich lerne gerade die sprache und verbessere mich ständig. danke.
meine schwester ist vor ca 8 wochen total durchgedreht. ging eigentlich nur mit freunden aus und kam quasi nie wieder zurück!!!! sie lernte ein typen kennen und war sofort weg. von heute auf gleich super verliebt und das ohne bezug zur realität.
beim ersten treffen unzetrennlich. große pläne. geschenke auf beiden seiten. (erninnert mich an die strohfeuer liebe ). sich jeden tag sehen. auch am wochenende.
ok, ich habe mich am anfang für sie gefreut aber langsam mache ich mir sorgen. zumal sie nicht einen einzigen tag allein sein kann. sie hat kein leben mehr. außer arbeiten gehen und warten vom typen abgeholt und im morgengrauen wieder daheim abgeliefert zu werden.ich wollte einmal vor 3 wochen mit ihr darüber reden und sie drehte ja bei nah durch. sie himmelt den kerl an. malt sich alles schön und duldet keine ratschläge. sie vergleicht ihn ja fast mit der auferstehung von jesu chrsti!
ja, sie wurde gar bei nah aggressiv was sie iegntlich nie ist. ok, ich gab auf mit ihr darüber zu reden.
es sind jetzt fast 8 wochen vergangen. die "beziehung " rast mit tempo 200 durch fussgängerzone vor sich hin.so schnell kan man doch keine beziehung eigehen. gesund ist das defintiv nicht. eine frage der zeit bis alles auf den kopf gesetllt wiird und es zerbricht.

sie verhält sich so bedürftig, unzterwürfig so billig irgendwie. sie ist wirklich unglücklich in der geschichte. sehr sogar. nur wenn man blind und taub ist kann man ihr das nicht ansehen wie unglücklich sie wirklich ist.
na ja, wenn ich mal verliebt war dann war ich wirklich glücklich.
das sind die merkmale die mir in den 8 wochen aufgefallen sind:
- sie trägt eine maske. trauer-maske.
- sie weint oft und sehr viel.
- gekünzelte freude
- sie versucht zu lachen aber das gesicht beim lachen ist total gequält. (tut weh das mit anzusehen ).
- konsentrationsstörungen beim reden. (teilweise schlimm ).
- reden durcheinander und dabei oft den faden verlieren
- gesteigerte kreativität/ tatendrang
- depressive stimmung. (zwar selten aber vorhanden was sie früher nie im leben gezeigt hat ). mal hoch mal runter während das gespräch zeigt sie auch heufiger leere blicke. kalte blicke. tote blicke.
- klammern und nicht allein sein können
- das selbstwertgefühl bei ihr ist sehr künstlich aufgeblasen. unecht. fällt auf. teilweise frech und überheblich. ( im normalen leben hat sie eigentlich kein so großes selbstvertrauen ).

danke fürs lesen. danke für eure hilfe.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.21 09:35.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Angehörige bittet um Rat!

Gast96 593 17. 07. 2021 09:24

Re: Angehörige bittet um Rat!

Roquentin 190 17. 07. 2021 12:39

Re: Angehörige bittet um Rat!

downtoearthguy 167 17. 07. 2021 13:21

Re: Angehörige bittet um Rat!

Gast96 163 17. 07. 2021 13:41

Nicht einfach eine Diagnose verpassen

Lichtblick 122 17. 07. 2021 19:36

Re: Angehörige bittet um Rat!

FLYHIGH 126 17. 07. 2021 17:07

Re: Angehörige bittet um Rat!

crybaby 117 17. 07. 2021 20:40

Re: Angehörige bittet um Rat!

Gast96 117 17. 07. 2021 22:17

Re: Angehörige bittet um Rat!

kinswoman 114 17. 07. 2021 22:25

Re: Angehörige bittet um Rat!

Tigger 123 18. 07. 2021 07:29

Re: Angehörige bittet um Rat!

kinswoman 97 18. 07. 2021 10:50

Re: Angehörige bittet um Rat!

FLYHIGH 97 18. 07. 2021 10:52

Re: Angehörige bittet um Rat!

Milla 113 18. 07. 2021 11:56

Re: Angehörige bittet um Rat!

Tigger 98 18. 07. 2021 16:54

Re: Angehörige bittet um Rat!

crybaby 111 18. 07. 2021 20:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen