Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

08. 07. 2021 20:32
Hallo,

ich wollte den Satz mal rausgreifen aus dem anderen Baum, weil ich spontan was dazu zu schreiben habe, aber es vielleicht im anderen Baum fehl am Platz wäre. Als ich vor 10 Jahren hier das erste Mal geschrieben habe, da nannte man meine Medikation, ich glaube es waren drei oder vier schon "Cocktail " und stellte die Frage in den Raum, ob man da Wechselwirkungen, Wirkungen und Nebeneffekte überhaupt noch dezidiert erkennen kann, um dran zu schrauben, wenn notwendig. Über die Zeit wurde mal dies oder das gewechselt aber meistens wurde aufdosiert, was ich auch immer voll unterstützte. Ich muss allerdings sagen, dass seltsamerweise bei mir nie die Frage war nur Lithium und vielleicht ein Antidepressiva. Mehr so immer drauf und es ging dann auch wieder besser.... Heute stelle ich mir die Frage:
War das Positive vielleicht dann auch stark mit beeinflusst von meiner Ärztin, " meiner Mitstreiterin" an der Seite??? die seelische Unterstützung an mich, einer zunehmend vereinsamten Person, die außer auf Arbeit kaum was unternimmt, weil sie froh ist , mal nichts tun zu müssen und auch einen Haushalt und Tiere zu versorgen hat. Zuneigung spornt mich an. Immer.

Sie hat mittlerweile aufgehört 15 Jahre haben wir es gemeinsam gegen Phasen miteinander aufgenommen...und der Neue hat andere Ideen mit Medis, aber es sind noch immer 5. Und ich mache mit, was soll ich tun. und da die Neuroleptika getauscht wurden wird das mit der Müdigkeit besser. Aber wann war es soweit , dass so viele Medis natürlich müde machen und Antrieb nehmen und ich schon gar nicht mehr sagen konnte, ob ich depressiv bin, weil nix mehr groß geht. Ich sage, dass kann ich schon lange nicht mehr auseinanderhalten. Und trotzdem genießt meine ehemalige Ärztin höchstes Ansehen bei mir, weil ich ohne Sie nicht mehr da wäre. Aber da waren viele und man hat immer den Drucker am Ende des Gespräches durch die Wand gehört, Rezepte drucken, bei jedem und da waren viele da hat´s zwei ausgedruckt , weil nur drei Medis auf eins passen.

Ich meine, jemand der nur Lithium nimmt und mit dem " Goldstandard" lebt, kann in der Diskussion um Medis ja nein, wie viele und welche Kombis und vor allem bei jemand der auch müde geworden ist jeden Tag die Pillenbox mit X Packungen aufzufüllen gar nicht eingrätschen und sagen, ja das muss sein. Eine solche Kombi über Jahre übersteigt jedes Level an Psychoedukation, welches man als Patient erreicht.

Ich bin manchmal in Momenten soweit, dass ich mir sage, ich weiß inzwischen mit der Krankheit umzugehen, ich weiß gegen zu wirken.

Und: Vielleicht wäre das ganz ohne Medis auch ein Leben, dass in der Qualität und im Erleben der Phasen dann auch keine stärkeren Ausschläge hätte. Aber dann sagt es mir, nein, Medis absetzen ist und war oft eine fatale Idee, weiß ich ja auch.

Aber trotzdem. Musste jetzt mal raus damit ...

Lieben Gruß

Zora
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Zora 524 08. 07. 2021 20:32

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

SearchMyself 136 08. 07. 2021 21:37

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

FLYHIGH 125 08. 07. 2021 22:06

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Ninifee 111 08. 07. 2021 23:17

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Milla 109 08. 07. 2021 23:25

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

elsbeth 100 09. 07. 2021 10:13

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Laury93 107 09. 07. 2021 10:48

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Skandal 105 09. 07. 2021 12:13

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Zora 118 09. 07. 2021 12:36

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Ninifee 107 09. 07. 2021 19:40

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

schlaf 109 11. 07. 2021 05:52

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Zora 86 11. 07. 2021 06:45

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

schlaf 94 11. 07. 2021 08:04

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Bohumil 92 13. 07. 2021 13:44

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

soulvision 108 09. 07. 2021 22:09

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

Lady bug 83 11. 07. 2021 16:20

Re: Ich nehme ja schon 3 Medikamente also was tun. Schon wieder was erhöhen?

elsbeth 97 11. 07. 2021 19:57



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen