Re: Von einem tag auf den anderen

29. 05. 2021 11:34
Liebe Milla,

dass was Du schreibst empfinde ich auch oft.Häufig von jetzt auf nachher rutscht man in eine Phase. Es macht mir Angst. Die Krankheit lässt sich nie voll und ganz kontrollieren. Irgendwie unheimlich und bedrohlich.Es lässt sich nur das Menschenmögliche machen. Die Krankheit ist letztendlich unverfügbar. Damit muss man leben können.
Ich finde Deinen Beitrag sehr wichtig!

Gebt niemals die Menschlichkeit preis.
„Bitte seid Menschen“ (Holocaust-Überlebende)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Von einem tag auf den anderen

Milla 549 28. 05. 2021 15:31

Re: Von einem tag auf den anderen

Frankkk 182 29. 05. 2021 11:34

Re: Von einem tag auf den anderen

Friday 259 29. 05. 2021 11:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen