Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

28. 05. 2021 11:46
So, bitte schön, ein neuer Baum.

Gruß B.

downtoearthguy schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hmm, dieser Glaubenskrieg kommt mir irgendwie sehr
> bekannt vor.
>
> "Antipsychiatrie": klingt irgendwie nach
> Verschwörungstheorie, ich les grad ein Buch zu
> diesem Thema, das beschreibt dass den
> Verschwörungstheorien immer folgende Punkte
> beinhaltet:
>
> 1. die Verschwörung einiger wenigen Personen mit
> dem Ziel uns "Normalbürger" zu unterdrücken.
> 2. Diese Verschwörung verantworlich zu machen
> für das eigene Unglück.
>
> "Psychiatrie" bzw. "Antipsychiatrie" ist in diesem
> Zusammmenhang viel zu allgemein ausgedrückt. Sie
> ist eine wissenschaftliche Fachrichtung (noch
> relativ jung), die sich darum bemüht, die
> Zusammenhänge zu erforschen. Und wenn man schaut,
> wie die Fachrichtung vor 50 Jahren angewandt
> wurde, muss man doch anerkennen, dass da gewaltige
> Fortschritte gemacht wurden.
>
> Viel interessanter ist für mich, mehr über die
> Pharmaindustrie und ihre Vorgehensweise zu
> erfahren. Weil da findet tatsächlich eine Art
> Verschwörung statt. Seit Jahrzehnten werfen sie
> neue AD s auf den Markt, ich meine damit besonders
> die SSRI/SNRI `s, die mit Abstand umsatzstärkste
> Medikamentengruppe. Obwohl bekannt ist, dass diese
> eher selten Wirken wie gewünscht. Die Industrie
> hat finanzielle Mittel, um Studien finanzieren zu
> können, die um ein vielfaches höher sind als die
> Budgets der unabhängigen Universitäten. In
> meinen Augen ein Riiesenproblem (das jedoch nichts
> mit Psychiatrie direkt zu tun hat, sondern ganz
> einfach mit kapitalistischen Strukturen). In Basel
> wurde von der Hochschule beispielsweise eine
> Studie durchgeführt, dass eine kontrollierte
> LSD-EInnahme alle 3 bis 6 Monate sehr viel
> wirksamer gegen Depressionen hilft ,als alle
> gängigen AD s (5 % vs. über 50 %!!). S Problem:
> LSD hat schon lange keinen Patentschutz, ist
> simpel in der Herstellung, wirft also nix ab für
> die Pharmaindutrie...Auch das Lithium wurde lange
> Jahre kaum noch verschrieben aus denselben
> Gründen
>
> Ich find in diesem Zusammenhang interessant, dass
> ich entweder uralte Medikamente einnehme (Lithium,
> Ritalin, bei Bedarf Benzos), oder off-Label ein
> Antiepileptikumg (Lamotrigin). Der Umstand, dass
> ich das Lamo wegen der Nebenwirkung einnehme, find
> ich besonders spannend, weil dessen
> stimmungsstabilisierende WIrksamkeit nicht gezielt
> untersucht (bzw. gesucht) wurde , sondern sich so
> "nebenher" herausgestellt hat.
>
> Und dann wird von ominösen "Pillen" geredet,
> 2sich zuknallen"... es wäre interessanter,
> spezifisch auf die wichtigen Medikamentengruppen
> einzugehen, Ich mag zum Beispiel Neuroleptika
> nicht, ausser vielleicht mal ein
> "Gutenacht-Quetiapin".
>
> Wie steht ihr zu AD s? SSNri s SNri s, NDRI s ?
> Maohemmer?
> zu NL s ? typische, atypische?
> zu Benzos?..welche?
> Antiepileptika?
> Lithium?
> Psychostimulanzien?
>
> ...welche Medikamente wofür, eher als PP oder
> Bedarfsmedikation? Habt ihr eine Art "Philosophie"
> bei der Kombination un Verwendung von
> Medikamenten?
>
> solches würde mich interessieren, als einfach von
> "Pillen" zu schreiben...
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

Bohumil 528 28. 05. 2021 11:46

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

Lady bug 147 28. 05. 2021 13:28

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

Milla 160 28. 05. 2021 13:33

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

downtoearthguy 135 29. 05. 2021 11:23

@downtoearthguy

Milla 94 29. 05. 2021 21:54

Re: @downtoearthguy

downtoearthguy 60 30. 05. 2021 13:25

Re: @downtoearthguy

Milla 72 30. 05. 2021 15:13

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

FLYHIGH 137 29. 05. 2021 12:39

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

Wesker 99 30. 05. 2021 11:21

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

soulvision 99 30. 05. 2021 13:43

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

zuma 89 30. 05. 2021 23:07

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

downtoearthguy 66 31. 05. 2021 12:30

Re: Glaubenskrieg - Antipsychiatrie - Pharmaindustrie - Verschwörung

FLYHIGH 94 31. 05. 2021 13:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen