Zeit für mich

20. 04. 2021 18:41
Hallo zusammen
Als ich meiner psychiaterin erzählt habe, dass in meinem wochenplan doch wieder vermehrt aktivitäten platz finden, hat sie mich zur vorsicht gemahnt und mir vorgeschlagen 2 nachmittage für mich zu nehmen, z.b. mit dem fahrrad zu fahren und zu lesen. Das habe ich neu für mich entdeckt, dass mir das fahrrad fahren und lesen gut tut.
Ich bin nur morgens beschäftigt/bei der arbeit, nachmittags habe ich sowieso frei. Trotzdem schaffe ich es immer wieder alles vollzupappen, bis es fast zu viel wird.
Ich dachte ich frage euch mal, was ihr für eure entspannung tut und wann ihr merkt, dass entspannung und aktivität im lot ist?

Diagnose Bipolare Störung I seit 2009

akineton ret. morgens
Valproat 500mg

latuda 40mg abends

Lithiofor morgens und abends

Valproat 800mg


Mit Liebe und Ruhe betrachtet ist die Welt am Schönsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zeit für mich

Milla 488 20. 04. 2021 18:41

Re: Zeit für mich

xoxo 67 09. 05. 2021 18:45

Re: Zeit für mich

Milla 67 09. 05. 2021 19:00

Re: Zeit für mich

elsbeth 66 09. 05. 2021 19:27

Re: Zeit für mich

xoxo 78 09. 05. 2021 20:03



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen