Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

14. 04. 2021 01:28
Hallo,

ich nehme nun kein Olanzapin mehr, nur noch Fluanxol 5 mg morgens und abends und Abilify 10 mg Schmelztabletten morgens.

Ich kann oft schlecht einschlafen oder werde mitten in der Nacht wach. Heute bin ich um 19.30 Uhr eingeschlafen und nach 21 wach geworden und habe leider zusehen müssen wie die Bayern verloren haben gegen PSG im Champions League Viertelfinale 2021.

Doch ich bin jetzt nicht müde und kann nicht schlafen. Heute abend gelingt mir das bestimmt wieder. Meine Frage ist das gefährlich dass der Schlaf so durcheinander geht? War das letzte Mal krank 2005/2006 und das will ich nie wieder!

Ansonsten geht es mir gut.

Mir ist aufgefallen, dass bei meinem letzten Post keiner geantwortet hat, hat das Gründe?


MfG

Paladin
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

paladin 430 14. 04. 2021 01:28

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

paladin 145 14. 04. 2021 08:26

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

Zora 138 14. 04. 2021 09:04

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

Eisbaer 126 14. 04. 2021 09:12

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

SearchMyself 107 14. 04. 2021 11:01

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

Turicum 121 14. 04. 2021 11:25

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

Milla 116 14. 04. 2021 13:11

Re: Manchmal schlafen können, manchmal mitten in der Nacht aufwachen - gefährlich?

paladin 147 14. 04. 2021 18:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen