Re: Akzeptanz der Situation

23. 02. 2021 19:47
Dann mal wieder herzlich willkommen im Forum.

Ich habe auch zwei Kinder und seit langer Zeit die Diagnose schizoaffektiv. Bei uns daheim läuft alles soweit gut. Meine Kinder haben sich gut entwickelt.

Ich arbeite seit drei Jahren wieder Teilzeit ohne Krankheitstage bisher.

So von 2012 bis 2014 hatte ich auch zwei sehr schwere Jahre in denen ich auch fast verzweifelt war weil es einfach nicht besser werden wollte egal was ich unternommen habe. Aber seit 2015 ist es in kleinen Schrittchen besser geworden und derzeit läuft es wieder gut.

Es hat lange gedauert bis ich die für mich passenden Medikamente gefunden habe. Ich nehme zwar viele Medis kann mit meiner Dosis aber den Alltag gut meistern...

Ich will Dir Mut machen dass alles wieder gut werden kann.

Wie alt sind denn Deine Kinder?

Wenn Du noch mehr wissen willst gerne auch per PN.

Lieben Gruß Elsbeth
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Akzeptanz der Situation

Mondsand32 581 22. 02. 2021 17:18

Re: Akzeptanz der Situation

Milla 154 22. 02. 2021 17:32

Re: Akzeptanz der Situation

Mondsand32 66 02. 03. 2021 09:31

Re: Akzeptanz der Situation

Friday 167 22. 02. 2021 18:00

Re: Akzeptanz der Situation

Mondsand32 59 02. 03. 2021 09:46

Re: Akzeptanz der Situation

SearchMyself 154 22. 02. 2021 18:50

Re: Akzeptanz der Situation

elsbeth 106 23. 02. 2021 19:47

Re: Akzeptanz der Situation

Vulpini 112 23. 02. 2021 20:28

Re: Akzeptanz der Situation

Mondsand32 78 02. 03. 2021 09:59

Re: Akzeptanz der Situation

Mondsand32 66 02. 03. 2021 09:55

Re: Akzeptanz der Situation

Milla 471 02. 03. 2021 13:16

Re: Akzeptanz der Situation

SPITZMAUS 75 02. 03. 2021 21:35

Re: Akzeptanz der Situation

Julekiken 108 26. 02. 2021 18:16

Re: Akzeptanz der Situation

Mondsand32 91 02. 03. 2021 10:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen