Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

18. 02. 2021 20:04
Hallo, Julekiken,

es hat nicht jeder Verwandte, die einen unterstützen. Und ich finde das Leben in der Grundsicherung nicht menschenunwürdig, sondern sehr bescheiden. Man kann davon leben. Millionen Menschen tun dies. Es ist sicher nicht einfach, aber es geht. Natürlich hätte ich gerne mehr Geld, wer nicht.

Aber Du hast Dich für einen anderen Weg entschlossen, der für mich unmöglich gewesen wäre. Doch wenn Du damit zufrieden bist, ist das in Ordnung.

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 56 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

tinsel 412 17. 02. 2021 16:13

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

VanGogh 177 17. 02. 2021 16:31

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

Julekiken 152 17. 02. 2021 21:56

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

VanGogh 162 17. 02. 2021 22:15

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

tinsel 122 18. 02. 2021 10:07

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

Julekiken 118 18. 02. 2021 19:48

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

VanGogh 150 18. 02. 2021 20:04

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

Tinaeliese 106 01. 03. 2021 16:05

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

dino 145 18. 02. 2021 08:34

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

tinsel 139 18. 02. 2021 10:06

Re: Arbeitsfähigkeit und Erwerbsminderung

dino 158 18. 02. 2021 10:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen