Re: Kaffee und Bipolar

20. 02. 2021 14:56
Bipu schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich trinke Kaffee, Tee, Kakao und Cola mit
> maximalem Koffeingehalt. Sobald es beginnt dunkel
> zu werden, höre ich jedoch auch wieder damit auf.
> Der Zuckergehalt in Milch und
> Erfrischungsgetränken ist vermutlich schädlicher
> als das bisschen Coffein.

Ich trinke auch praktisch nur Wasser, Tee und Kaffee ohne Zucker, ganz selten mal eine Limo. Milch mag ich nicht, Fruchtsäfte vertrage ich nicht. Jeder muß schauen, was er verträgt.

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 56 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kaffee und Bipolar

Julekiken 503 13. 02. 2021 19:41

Re: Kaffee und Bipolar

Alicia 198 13. 02. 2021 20:04

Re: Kaffee und Bipolar

Vulpini 145 14. 02. 2021 08:08

Re: Kaffee und Bipolar

Milla 144 13. 02. 2021 23:10

Re: Kaffee und Bipolar

Wesker 122 14. 02. 2021 03:58

Re: Kaffee und Bipolar

Mania67 111 14. 02. 2021 07:05

Re: Kaffee und Bipolar

Friday 120 14. 02. 2021 11:01

Re: Kaffee und Bipolar

downtoearthguy 101 14. 02. 2021 11:34

Re: Kaffee und Bipolar

FLYHIGH 108 14. 02. 2021 11:58

Re: Kaffee und Bipolar

dino 109 14. 02. 2021 13:58

Re: Kaffee und Bipolar

silent pain 108 14. 02. 2021 15:30

Re: Kaffee und Bipolar

VanGogh 122 14. 02. 2021 20:05

Re: Kaffee und Bipolar

Bipu 57 20. 02. 2021 13:59

Re: Kaffee und Bipolar

VanGogh 86 20. 02. 2021 14:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen