Schwere Zeiten nach Manie

24. 12. 2020 10:13
Hallo,

Ich bin bipolar 1 und hatte zum zweiten Mal eine Manie inklusive Psychose über viele Monate.

Wohnungslos, viele Schulden, schwierige Verhältnisse nun zu meiner Familie und Kind.

Ich warte auf die schriftliche Bestätigung meiner Krankenkasse, dass ich wieder versichert bin um wieder in eine Klinik gehen zu können.

Ich hoffe die Medikamente können das Gefühl der Verzweiflung, gerade morgens, etwas mildern.

Mich verunsichert der Gedanke, dass in meinem Umfeld vielleicht auch in diesem Forum gelesen werden könnte, daher bin ich vorsichtig mit öffentlichen Informationen.

Vielleicht hat jemand lust mit mir privat zu schreiben, ich würde mich freuen.

Schöne Weihnachten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Schwere Zeiten nach Manie

FriederikeOnline 567 24. 12. 2020 10:13

Re: Schwere Zeiten nach Manie

Laury93 162 26. 12. 2020 19:11

Re: Schwere Zeiten nach Manie

FriederikeOnline 188 28. 12. 2020 15:03



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen