Re: DRAMA

22. 11. 2020 18:21
Liebe Dauphine, was und wie du schreibst macht mich beim Lesen sehr betroffen.

Du scheinst unter großem Druck zu stehen und obwohl du 2 Menschen fest um dich herum hast sehr einsam zu sein. Deine Gedanken springen beim Schreiben von einem Thema wild weiter zum nächsten..., bist du sicher, dass es gut ist keine Medikamente zu nehmen? Ganz unabhängig von den Problemen in deiner Ehe stellt sich zu allererst die Frage, was tust du für deine Gesundheit und deine Stabilität?


Hier im Forum Unterstützung zu finden reicht vielleicht nicht in deiner aktuellen Situation? Die Einschränkungen durch Corona nehmen uns viele Möglichkeiten für Ausgleich zu sorgen. Du vermisst die Kontakte. Ich auch, mir fehlt z. B. mein Yogakurs im Fitnessstudio. In solchen Zeiten ist es besonders wichtig für Stabilität zu sorgen. Medikamente könnten dabei eine große Unterstützung sein.


Du scheinst sehr unter der Kontrolle deines Mannes zu stehen. Er „analysiert“ deine Probleme schreibst du. Es kommt doch wohl in erster Linie auf dich und deine Sicht an? Es ist dein Leben. Du beschreibst deinen Mann als clever, dich selbst als naiv. Das glaube ich dir so nicht. Du nimmst als hochsensibler Mensch tatsächlich viel mehr wahr als andere. Mir kommt es so vor als ob du dich möglicherweise kleiner machen lassen könntest als du bist. Oder drückst du dich vielleicht ein bisschen davor konsequent Verantwortung für dich selbst und dein Wohlergehen zu übernehmen?


Die Unzufriedenheit mit der von dir geschilderten Lebenssituationen stelle ich mir wirklich schwer aushaltbar vor. Und ich möchte nicht mit dir tauschen. Ich weiß auch nicht, was ich dir raten könnte. Mein Leben war oft sehr schwierig und das hat mich gelehrt, dass ich nicht wirklich von anderen Veränderung erwarten, wohl aber mein eigenes Verhalten, Denken und Fühlen hinterfragen und zu ändern versuchen kann. Dabei bieten z. B. Frauenberatungsstellen oder eine eigene Psychotherapie Unterstützung. Vielleicht kann dann später auch dein Mann als dein Angehöriger mit einbezogen werden? Das fiele ihn vielleicht leichter...

Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Kraft und drücke dir die Daumen, dass sich alles positiv entwickelt. Pass gut auf dich auf!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

DRAMA

Dauphine 1808 17. 11. 2020 02:16

Re: DRAMA

Heike 344 17. 11. 2020 12:16

Re: DRAMA

Dauphine 254 17. 11. 2020 23:15

Re: DRAMA

Heike 208 19. 11. 2020 15:51

Re: DRAMA

Dauphine 122 25. 11. 2020 20:21

Re: DRAMA

Heike 126 28. 11. 2020 12:36

Re: DRAMA

Dauphine 146 01. 12. 2020 07:32

Re: DRAMA

Bohumil 159 20. 11. 2020 15:30

Re: DRAMA

Bohumil 205 20. 11. 2020 15:38

Re: DRAMA

Dauphine 145 25. 11. 2020 20:36

Re: DRAMA

hummelchen 184 22. 11. 2020 18:21

Re: DRAMA

Dauphine 131 26. 11. 2020 17:39

Re: DRAMA

Dauphine 122 27. 11. 2020 23:01

Re: DRAMA

Dauphine 124 27. 11. 2020 22:45

Re: DRAMA

soulvision 131 28. 11. 2020 12:52

Re: DRAMA

Dauphine 106 09. 12. 2020 22:22

Re: DRAMA

Heike 150 28. 11. 2020 13:25

Re: DRAMA

Lissie 157 28. 11. 2020 23:12

Re: DRAMA

Dauphine 107 09. 12. 2020 06:26

Re: DRAMA

Dauphine 130 09. 12. 2020 07:20

Re: DRAMA

Heike 117 09. 12. 2020 11:43

Re: DRAMA

Dauphine 98 09. 12. 2020 22:07

Re: DRAMA

Dauphine 119 10. 12. 2020 12:31

Scheidungsdrohung, wie bereite ich mich vor ?

Dauphine 115 17. 12. 2020 19:17

Re: DRAMA

Roquentin 166 18. 12. 2020 01:39

Leben geht weiter

Dauphine 84 28. 12. 2020 01:09

Wer bin ich und wenn ja wieviele?

Heike 107 28. 12. 2020 12:08

O tempora, o mores .....Küchengeklapper

Dauphine 78 30. 12. 2020 09:32

Re: O tempora, o mores .....Küchengeklapper

Milla 71 30. 12. 2020 09:40

Re: O tempora, o mores .....Küchengeklapper

kinswoman 83 30. 12. 2020 10:09

Ach du grüne Neune

Dauphine 159 30. 12. 2020 16:55

Re: DRAMA

Dauphine 60 30. 12. 2020 16:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen