Re: Lamotrigin und Alkohol

16. 11. 2020 14:52
Lamo war das erste Medi, das ich nach meiner Diagnose erhielt und ich habe es auch vertragen. Nur wurde ich dadurch oder trotzdem immer wieder hypoman und habe Rapid Cycling entwickelt. Letztendlich habe ich auch deshalb irgendwann wieder abgesetzt und habe nach einigen Rumprobieren meine jetzige Medikombi gefunden, die mich stabil hält.

Ich trinke zwar nur noch sehr selten Alkohol, ein paar mal im Jahr wenn es hoch kommt, aber ich hatte im Laufe der Jahre mit den Psychopharmaka auch schon ein paar heftigste Abstürze, weil ich gleichzeitig Alkohol getrunken hatte. Es scheint mit absolut nicht ratsam zu sein, Alkohol und Psychomedis zu mischen. Ein Alsterwasser oder ein Glas Wein zum Essen ist wahrscheinlich noch ok, aber den Abend über zu trinken halte ich für weniger gut.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lamotrigin und Alkohol

Laury93 748 16. 11. 2020 08:30

Re: Lamotrigin und Alkohol

SearchMyself 224 16. 11. 2020 11:32

hab nur Erfahrung mit Alkohol...

dry 199 16. 11. 2020 12:09

Re: Lamotrigin und Alkohol

Mexx55 179 16. 11. 2020 12:54

Re: Lamotrigin und Alkohol

downtoearthguy 166 16. 11. 2020 13:03

Re: Lamotrigin und Alkohol

FLYHIGH 183 16. 11. 2020 14:52

Re: Lamotrigin und Alkohol

Novi36 249 19. 11. 2020 11:19

Re: Lamotrigin und Alkohol

Laury93 199 12. 12. 2020 21:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen