Re: Stabilität

23. 11. 2020 07:11
Guten Morgen,

ich kann das gut nachvollziehen, was du schreibst, da es mir auch so geht. Ich versuche meine Tag gut zu strukturieren,um auch alleine

positive Dinge zu machen. Spazieren gehen täglich, lesen im Forum täglich, Lesen generell täglich, Telefonieren mit Menschen, die mir

wichtig sind täglich. Das Malen und zeichnen gehört zu meinem Tag dazu und gibt mir Ruhe und Kraft mich auszudrücken. Ich habe 2016

eine SHG für Bipolare hier in Duisburg gegründet, diese Arbeit schätze ich sehr, derzeit telefonieren wir nur in Einzelgesprächen.

Als Kind hatte ich fünf Jahre Klavierunterricht, lange Jahre nichts, vor zwei Wochen habe ich wieder mit dem üben angefangen. Musik ge-

hört auch zu den schönen Seiten meines Lebens. Musik hören, Texte verstehen und hinterfragen und selber spielen und singen, das tut

unglaublich gut. Ich wünsche dir viel Kraft, dieses auch so schon sehr anstrengende Leben und die Corona Zeiten zu überstehen. Gott

sei Dank sollten wir immer wieder bedenken, wir mussten keinen Krieg miterleben, wie viele unserer Eltern und Großeltern, Flucht,

Angst und Armut. So viele haben das miterlebt, dagegen ist Corona doch noch harmlos.Alles Gute, für alle im Forum!!!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Stabilität

Turicum 595 08. 11. 2020 15:38

Re: Stabilität

Milla 141 08. 11. 2020 16:38

Re: Stabilität

VanGogh 176 08. 11. 2020 19:07

Re: Stabilität

hummelchen 122 22. 11. 2020 21:38

Re: Stabilität

miss elisa 234 23. 11. 2020 07:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen