Ungewohnte Stabilität

07. 11. 2020 18:34
Nach all dem ganzen negativen was momentan in der Welt vor sich geht wollte ich auch mal etwas positives schreiben. Vielleicht auch ein kleines Update. In letzter Zeit war ich eher stiller Leser als aktiver Schreiber. Das ganze mit Corona belastet mich auch sehr. Nicht zum Sport gehen zu können erzwingt neue Maßnahmen und vieles anderes. Nun aber zum positiven. Ich habe seit ca 3 Monaten eine Stabilität die mich freut. Ich musste auch anfangen für die Prüfung zu lernen. Durch den ganzen Stress hatte ich Angst wieder in eine Phase zu rutschen aber ich hielt stand. So habe ich erfolgreich diesen Freitag meine Prüfung geschrieben und ein gutes Gefühl.

Meine Therapiestunden sind nur noch aller zwei Wochen da sich nicht viel anstaut. Auch jetzt nach drei Wochen ohne Therapie- urlaubsbedingt habe ich nicht das Gefühl auseinander zu brechen. Das macht mir unfassbar viel Mut. Wenn ich mir vorstelle wie es vor drei Jahren war. Ich war drogenabhängig und hatte mit dem Leben abgeschlossen, Nicht mal die Drogen haben mehr geholfen. Ich hätte nie gedacht das ich mal so weit komme. Ich war total unterernährt und in meinen Mustern gefangen. Doch durch einige Klinikaufenthalte, clean sein, an mir selbst arbeiten, den Umzug in eine andere Stadt sowie Medikamente habe ich es geschafft.

Es gibt immer noch Phasen die schwer sind doch es fühlt sich alles besser an. Ich bin im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung und habe auch gute Noten sowie eine Belastungsfähigkeit. Nehme meine Medikamente regelmäßig sowie Therapiesitzungen die wie schon gesagt aller 2 Wochen stattfinden. Das einzige wo ich mich rumärgere ist meine Histamininztoleranz aber auch die bekomme ich in den Griff. Ich will einfach ein bisschen Mut machen vor allem für neue. Ich war seit meinem 14. Lebensjahr depressiv und bipolar seit 2016. Diagnostiziert 2 Jahre später. Das sind jetzt zwei bis drei Jahre nach der Diagnose und ich habe einfach viel erreicht. Ich musste viele Höhen und Tiefen verkraften aber ich hoffe einfach das es die nächsten Jahre weiter so geht.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.20 18:35.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ungewohnte Stabilität

SearchMyself 391 07. 11. 2020 18:34

Re: Ungewohnte Stabilität

soulvision 99 07. 11. 2020 22:46

Re: Ungewohnte Stabilität

Milla 77 08. 11. 2020 11:12

Re: Ungewohnte Stabilität

FLYHIGH 62 08. 11. 2020 13:02

Re: Ungewohnte Stabilität

fünkchen 74 08. 11. 2020 13:05

Re: Ungewohnte Stabilität

SearchMyself 72 08. 11. 2020 15:33

Re: Ungewohnte Stabilität

Rouvi 92 08. 11. 2020 14:25

Re: Ungewohnte Stabilität

kinswoman 119 08. 11. 2020 22:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen