Aktueller Stand zu meiner Person/Geschichte...neuer Lebensweg? Berufliche Rehabilitation??

30. 10. 2020 21:28
Hallo an Euch,

Ein paar liebe Leute werden mich vllt noch kennen..habe mich lange nicht hier gemeldet...Es ist viel passiert und nicht unbedingt das, was ich mir vorgestellt bzw gewünscht hätte.

Ich lebe seit Dezember zum ersten Mal alleine. Meine Kinder leben nun bei meinem Exmann...wohnungsbedingt hatten wir so entschieden und es war ja auch nicht einfach alles mit mir. Es geht ihnen dort gut und zumindest meine Tochter kommt mich regelmässig besuchen.

Ich habe immer wieder kleinere bis mittlere aber kurze Krisen, Stimmungsschwankungen...und natürlich die üblichen Probleme die jeder wohl hat, (dazu befristet berentet noch 1 Jahr) auf einmal alleine ohne Kinder zu leben.

Mir fehlt mein Lebensauftrag...!!! Zufriedenheit und Glücklichsein

ich bin noch keine 50, bin körperlich fit, außer meine (hypochondrischen )psychosomatischen wechselnden Schmerzen.
Durch Corona momentan stärkeres Körperleid-empfinden und Ängste

Ich bin seit 2 Wochen in der Tagesklinik ua auch um meine Belastung zu testen, Sozialverhalten, Kompetenz....und und und
Ich arbeite schon irgendwie hart mit mir, merke aber mit Verzweiflung das alles nicht mehr so geht wie früher :-( immer wieder die Erkenntnis ich bin krank.( ja ich ignoriere es gelegntlich)...ich denke akut bin ich wohl auch depressiv.

Nun komme ich zum Hauptpunkt.

Ich möchte irgendwie wieder arbeiten nach 5 Jahren!
Weiß aber nicht ob ich mit meiner schlechten Belastung....es über Minnijobsstunden schaffe.

Meine Sozialarbeiterin in derTagesklinik erzählte mir von der
Betrieblichen Wiedereingliederung für psychisch Erkrankte.

Dauert ca 2 Jahre. davon ca 6-12 Mon in einer festen Einrichtung , wohnen in einer Gemeinschaft...Arbeitstaining in mehreren Bereichen...um zu schauen was zu mir passt.

Kann mir jemand was dazu schreiben? Erfahrungen?
Das Beantragungsverfahren ist wohl auch ziemlich schwierig...und die Chancen auf Bewilligung schwer.
Ich würde es so gerne versuchen..bin aber so unsicher ob ich das überhaupt schaffen kann...
Meine alten Ausbildungen kommen nicht mehr in Frage.
Danke für das lesen meines langen Textes.

Evtl mach ich nochmal einen neuen Thread mit dem Thema auf.

Liebe Grüße
Amy ( Diagnose: bipolare Störung 2, Angststörungen)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Aktueller Stand zu meiner Person/Geschichte...neuer Lebensweg? Berufliche Rehabilitation??

Amy123 513 30. 10. 2020 21:28

Re: Aktueller Stand zu meiner Person/Geschichte...neuer Lebensweg? Berufliche Rehabilitation??

FLYHIGH 131 31. 10. 2020 10:39

@flyhigh

Amy123 76 01. 11. 2020 19:53

Re: Aktueller Stand zu meiner Person/Geschichte...neuer Lebensweg? Berufliche Rehabilitation??

soulvision 128 31. 10. 2020 17:22

@soulvision

Amy123 160 01. 11. 2020 20:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen