30. 10. 2020 14:35
Hallo Eisbär,

ich bin keine Expertin und ich kann Dir keine eigenen Erfahrungswerte berichten.
Ich bin jedoch etwas stutzig darüber geworden, dass Akineton antidepressiv wirken soll.
Akineton kenne ich als Anticholinergikum, welches v.a. bei Muskelsteifheit und Tremor angewendet wird.
Ich kenne es aus der Behandlung von Parkinsonpatienten (mein Opa bekam das Medikament). Auch bei Suchterkrankten und bei Patienten, die Antipsychotika nehmen, wird Akineton gegeben, da diese oft mit den lästigen extrapyramidalen Bewegungsstörungen (diese Mundzuckungen etc.) zu tun haben.
Antidepressive Wirkung ist mir wirklich neu.

Ich lasse mich aber gern eines besseres belehren.

Liebe Grüße!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Akineton

Eisbaer 508 28. 10. 2020 10:29

Re: Akineton

Milla 117 28. 10. 2020 10:46

Re: Akineton

Almandin 138 28. 10. 2020 12:34

Re: Akineton

Eisbaer 118 28. 10. 2020 19:35

Re: Akineton

Eisbaer 66 30. 10. 2020 12:38

Re: Akineton

Genussmensch20 181 30. 10. 2020 14:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen