Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

29. 10. 2020 22:30
Hallo alle zusammen,

ich denke ausgeglichen und bipolar kann schon miteinander einhergehen.
Die Frage ist nur, ob das dann wirklich immer so ist - wahrscheinlich eher nicht.
Gerade in den manischen Phasen ist man nicht mehr so ausgeglichen, wie man es gerne wäre - ist zumindest bei mir so.
Ist ja super, dass du seit 2003 keine mehr hast :)
Was mich noch interessieren würde: Weiß bei dir wirklich nur deine Familie und keiner deiner Freunde, dass du bipolar bist?
Mir tut es sehr gut, wenn ich auch mit Freunden zeitweise darüber reden kann, aber ist wahrscheinlich einfach bei jedem anders.

Liebe Grüße,
Merle
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

murmel 753 27. 10. 2020 18:10

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

FLYHIGH 231 27. 10. 2020 19:36

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Milla 227 27. 10. 2020 19:43

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Eisbaer 184 28. 10. 2020 10:02

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

FLYHIGH 201 28. 10. 2020 10:57

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

murmel 173 28. 10. 2020 15:29

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Merle93 140 29. 10. 2020 22:30

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Genussmensch20 117 30. 10. 2020 15:03

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

murmel 128 30. 10. 2020 15:48

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

ichbinokay23 210 02. 11. 2020 08:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen