Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

28. 10. 2020 10:57
Das ist bei mir ähnlich. Für mich ist es ein großer Unterschied zwischen normal und hypoman sein, aber nach außen fällt das nicht so stark auf, weil ich nicht übertrieben euphorisch wirke. Daher wurden/werden meine manischen Phasen schwer erkannt.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

murmel 753 27. 10. 2020 18:10

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

FLYHIGH 231 27. 10. 2020 19:36

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Milla 227 27. 10. 2020 19:43

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Eisbaer 184 28. 10. 2020 10:02

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

FLYHIGH 200 28. 10. 2020 10:57

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

murmel 173 28. 10. 2020 15:29

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Merle93 140 29. 10. 2020 22:30

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

Genussmensch20 117 30. 10. 2020 15:03

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

murmel 128 30. 10. 2020 15:48

Re: immer ausgeglichen und dennoch Bipolar?

ichbinokay23 210 02. 11. 2020 08:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen