Re: @ Frankkk

26. 10. 2020 06:49
Lieber Frank,

ich mußte lernen - und lerne immer noch - mein Leben meiner Belastbarkeit anzupassen.

Hier gilt es, die mit den Jahren weniger werden Kräfte nicht ausschließlich der Erkrankung zuzuordnen.
Auch das zunehmende Alter spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Ich wurde krankheitsbedingt mit 52 Jahren frühverrentet.

Einfach war und ist es nicht, sich von den eigenen, oft viel zu hohen Ansprüchen zu verabschieden.
Damit meine ich in erster Linie die Ansprüche an sich selbst.

Diesen beschwerlichen Weg zu gehen, hat sich für mich jedoch gelohnt.

Veränderungen gehen nur step by step ... und brauchen ihre Zeit.
Ungeduldig wie ich bin, habe ich daran immer wieder mal zu knappsen.

Als Problemlöserin hätte ich gern alles schnell vom Tisch (wieder in Ordnung).
Doch ich mußte einsehen, dass das in den seltendsten Fällen möglich ist.

Mein heutiges, materiell und finanziell bescheidenes Leben entspricht meinen Bedürfnissen.
Mit der Vergangenheit - vor allem mit den krankheitsbedingten Verlusten - bin ich versöhnt.

Dass ich hin und wider damit hadere, weil ich mir etwas anderes wünschen würde,
halte ich für zutiefst menschlich.

... doch was nicht ist, ist nicht!

In diesem Sinne wünsche ich Dir bei dem, was Du Dir vorgenommen hast
Geduld, Durchhaltevermögen und gutes Gelingen.

Viele Grüße

Deborah

(erkrankt 1993 - Diagnose 2002
ab diesem Zeitpunkt erstmals mit Medikamenten frei von Manien und Depressionen)



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Wer jeden Schritt vorher lange überlegt,
bringt sein ganzes Leben auf einem Bein zu.

- Chinesisches Sprichwort -

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.10.20 06:54.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

Frankkk 848 25. 10. 2020 13:50

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

Frankkk 206 25. 10. 2020 14:01

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

Wesker 221 25. 10. 2020 14:03

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

murmel 145 29. 10. 2020 15:09

@ Frankkk

Deborah 199 25. 10. 2020 17:44

Re: @ Frankkk

Deborah 160 26. 10. 2020 06:49

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

Milla 169 26. 10. 2020 07:26

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

Turicum 159 26. 10. 2020 11:33

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

Idealitätsfern 152 26. 10. 2020 16:54

Re: Die Bipolaren und ihr Umgang mit Belastungen

ichbinokay23 222 02. 11. 2020 08:47

Prüfungen

Frankkk 180 26. 10. 2020 17:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen