Re: Erschöpfung

26. 11. 2020 11:44
Hallo,

Ich versuche gestärkt aus dieser für mich unwirklichen Situation zu gehen. Ich war gestern das 1. Mal beim Frisör nach Monaten. Also neben den ganzen Auflagen die ich zu befolgen hatte war der Hammer das ich nicht zur Toilette durfte. Man ließ mich dann doch gehen. Ich hatte schon überlegt den Laden zu verlassen.

Für mich fühlt es sich so an als sei die ganze Welt verrückt geworden. Es ist nicht so einfach die Übersicht zu behalten. Ich bin so glücklich dass ich aus dem Tal der Depression gekommen bin und bin nicht bereit mich "verrückt" machen zu lassen durch immer abstrusere Verhaltensregeln.

Ich habe mich in der Vergangenheit oft damit beschäftigt, dass ich irgendwie anders bin. Jetzt bemerke ich dass Menschen die ganz stabil waren panisch werden. Ich mache diesen ganzen Zirkus nicht mit. Ich halte mich an die Auflagen weil ich sonst bezahlen muss. Ansonsten lebe ich mein Leben wie bisher auch.

Ich bin sehr tierlieb und wenn ich lese in Dänemark werden vorsorglich alle Nerze getötet bricht es mir das Herz. Also ich passe auf mich auf. Ich lese nur begrenzt die Nachrichten. Ich versuche mir einfach einen schönen Tag zu machen. Ich konzentriere mich auf das Wesentliche.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erschöpfung

itsybitsy 991 24. 10. 2020 11:32

Re: Erschöpfung

Roquentin 305 25. 10. 2020 01:39

Re: Erschöpfung

altmannbp 234 02. 11. 2020 19:48

Re: Erschöpfung

maniac23 125 26. 11. 2020 11:03

Re: Erschöpfung

Turicum 235 26. 11. 2020 11:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen