Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

13. 10. 2020 16:41
Mein lieber Frank,

stellst du dir wahrlich die Frage was du gut kannst?
Ich möchte dir bei der Beantwortung helfen, du kannst Menschen mit deinen Worten begeistern, du umrahmst Situationen mit einem besonderen Stil einzigartiger Betrachtung, mich persönlich ziehst du in deinen Bann, ich bin traurig wenn deine Zeilen zu Ende sind, du beendest sie stets mit einer Entschuldigung zu lang, zu persönlich oder zu ausschweifend zu sein...
Nein du trägst Emotionen in deinen Fingern, die beim Schreiben direkt aus deinem Herzen in deine Hände fliegen müssen, deine Worte helfen meiner Seele, sie geben mir Kraft genügend Energie in meine Partnerschaft zu stecken.
Du hörst deinen Mitpatienten zu und gibst jedem eine Chance sich mitzuteilen, du bist sicherlich ein echt guter Zuhörer und setzt dein eigenes Wohl und Leid stets hintenan.


Es tut mir leid das du so wenig Anerkennung erfährst, es tut mir sehr leid das in deiner Familie so wenig geredet wird, der Satz deines Schwiegervaters hat auch mir ganz schön zugesetzt, mich hätte interessiert wie deine Frau damals reagiert hatte.

Welchen Eindruck haben denn deine Mitpatienten von deinem Oberarzt, sagen sie das selbe, oder teilst du den Gedanken das er demütigend austeilt nur mit uns?
Ich freue mich das die Schwestern der Station wirklich genau beobachten wie du dich verhältst und dieses Notieren, dass zeigt das man immer wieder bemüht ist dir wirklich zu helfen.
Warum allerdings nie auffiel das du unter Diabetes leidest ist schon merkwürdig, ich weiß aber nicht ob du Insulin spritzen musst, oder noch mit Tabletten zurechtkommst.

Sei weiterhin so wundervoll und wirf die Frage "Was DU eigentlich besonders gut kannst " in den Mülleimer, du bist wundervoll in deiner Kommunikation, mehr muss man gar nicht geben.
Ich hoffe das aus den 22 Medikamenten bald weniger werden und nur die wirklich hilfreichen deinen Alltag begleiten müssen.

Ich wünschte deine Ärzte und Schwestern würden dich hier lesen, vielleicht würden sie einiges besser verstehen.

Ich schicke dir eine liebe, gedankliche Umarmung.

Doreen
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

Frankkk 1214 12. 10. 2020 14:09

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

soulvision 208 12. 10. 2020 14:59

Glauben und Regen

Frankkk 143 14. 10. 2020 11:23

Re: Glauben und Regen

soulvision 238 17. 10. 2020 16:20

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

downtoearthguy 145 13. 10. 2020 12:54

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

Frankkk 140 13. 10. 2020 13:24

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

Gedankenwelt75 145 13. 10. 2020 16:41

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

Frankkk 128 14. 10. 2020 10:51

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

Gedankenwelt75 143 14. 10. 2020 15:15

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

FLYHIGH 140 13. 10. 2020 20:13

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

Frankkk 142 14. 10. 2020 10:30

Re: Es regnet - Gedanken und Erfahrungen zu bipolaren Erkrankung. DANKE

ichbinokay23 194 02. 11. 2020 08:58



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen