Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

04. 10. 2020 13:17
Ja, ich denke, du must unabhängig von den Medis, die du nimmst, etwas an deiner Ernährung umstellen. Wenn du schon die falschen Sachen kaufst, für die Heißhungerattacken, dann kannst du auch nicht abnehmen. Oder isst du abends bei einer Heißhungerattacke ne Gemüseplatte? Bei mir waren es eher Zucker und Fettreiche Sachen, die ich dann zu mir genommen habe.

Ich habe mehrere Jahre vergeblich versucht abzunehmen mit meinen Medis Lithium, Amisulprid, Quetiapin und Bupropion.
Dann habe ich ausgetüftelt, wieviel Kalorien ich maximal zu mir nehmen darf und versuche seitdem jeden Tag darauf zu achten nur 75-80% dieser Maximalmenge zu mir zu nehmen. Und obwohl ich die Medis nicht abgesetzt habe, nehme ich jetzt ab, bisher 5 Kilo. Das geht sehr langsam, aber es geht.

Ich denke, wenn du es schaffst, weniger als deine Maximalmenge an Kalorien pro Tag zu dir zu nehmen, dann kannst du auch mit Olanzapin abnehmen. Aber dafür brauchst du viel Kraft. Und wenn man mal einen schlechten Tag hat, dann darf man sich davon nicht entmutigen lassen, sondern muss am nächsten Tag wieder aufstehen und es erneut versuchen.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 542 01. 10. 2020 05:24

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

Mexx55 128 01. 10. 2020 08:37

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 104 01. 10. 2020 12:10

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 97 01. 10. 2020 12:14

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

rhz 105 01. 10. 2020 12:46

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

dino 106 01. 10. 2020 12:24

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 104 01. 10. 2020 13:00

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

FLYHIGH 109 01. 10. 2020 13:38

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

zuma 96 01. 10. 2020 17:07

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

kinswoman 92 01. 10. 2020 18:47

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 92 01. 10. 2020 19:25

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

FLYHIGH 92 01. 10. 2020 20:55

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

Mexx55 85 02. 10. 2020 09:05

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 91 01. 10. 2020 19:20

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

zuma 101 02. 10. 2020 02:30

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 66 04. 10. 2020 12:42

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

FLYHIGH 151 04. 10. 2020 13:17

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

paladin 27 28. 10. 2020 04:31

Re: Olanzapin, Fluanxol, Abilify Phasenprophylaxe und Anstelle Quetiapin?

Milla 29 28. 10. 2020 07:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen