Lithium, das ständige Thema

09. 09. 2020 17:04
Hallo, ich nehme Lithium seit 14 Jahren, es hat mir gut geholfen, die Spitzen der Phasen etwas zu dämpfen. Seit 2 Jahren befinde ich mich im Bereich 0,5 - 0,4. Am Tag nahm ich insgesamt 3x 450mg. Es geht mir gut, mit diversen Nebenwirkungen. Seit Ende Mai reduziere ich das Lithium um 225mg. Der Spiegel verändert sich nicht viel. Dauerhaft würde ich gerne mit 450mg am Tag klarkommen. Wie ist eure Dosierung, habt ihr Reduktionen ausprobiert? Erfahrungsberichte würden mir helfen.Danke Gruß Elisabeth
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lithium, das ständige Thema

miss elisa 487 09. 09. 2020 17:04

Re: Lithium, das ständige Thema

SearchMyself 171 09. 09. 2020 18:30

Re: Lithium, das ständige Thema

fluuu2 106 13. 09. 2020 10:48

Re: Lithium, das ständige Thema

FLYHIGH 103 13. 09. 2020 13:22

Re: Lithium, das ständige Thema

kinswoman 108 13. 09. 2020 13:44

Re: Lithium, das ständige Thema

FLYHIGH 112 13. 09. 2020 17:19

Re: Lithium, das ständige Thema

fluuu2 61 16. 09. 2020 12:02

Re: Lithium, das ständige Thema

FLYHIGH 59 16. 09. 2020 12:13

Re: Lithium, das ständige Thema

fluuu2 64 16. 09. 2020 13:13

Re: Lithium, das ständige Thema

FLYHIGH 58 16. 09. 2020 14:00

Re: Lithium, das ständige Thema

zuma 89 16. 09. 2020 14:18

Re: Lithium, das ständige Thema

fluuu2 62 16. 09. 2020 20:30

Re: Lithium, das ständige Thema

zuma 52 16. 09. 2020 21:52

Re: Lithium, das ständige Thema

Friday 53 18. 09. 2020 12:23

Re: Lithium, das ständige Thema

miss elisa 62 17. 09. 2020 08:39

Re: Lithium, das ständige Thema

FLYHIGH 70 17. 09. 2020 11:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen