Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

07. 08. 2020 12:36
Hallo zusammen!

Erst dieses Jahr ist mir wirklich bewusst geworden, dass ich an einer bipolaren Störung leide und nehme erst seit ein paar Monaten Medikamente ein, die in der Zeit bis jetzt ausprobiert wurden bzw. auch umgestellt wurden.

Nach einer manischen Phase und kurzem Aufenthalt in Klinik, kam ich in eine stark depressive Phase, die anhielt.

Deswegen bekam ich morgens Flouxetin, um wieder mehr Antrieb zu bekommen. Anfangs verstärkten sich die depressiven Symptome, sind jedoch mittlerweile zurück gegangen.

Zusätzlich nehme ich abends Quetiapin (Phasenprophylaxe) , jedoch mittlerweile eine sehr geringe Dosis, da ich mich psychisch wieder stabiler fühle, aber besonders morgens immer noch total schwer aus dem Bett komme und mich auch tagsüber so fühle, als stünde ich permanent unter Schlaftabletten. Ich schlafe, wenn die Zeit es zulässt immer min 11h, manchmal auch mehr als 12h am Stück.
Dachte ich müsste mich erst an die Medis gewöhnen und die Müdigkeit würde mit der Zeit abnehmen. Die blieb aber auch nach 3Monaten konstant.

Leider fühle ich mich deswegen nicht in der Lage mich auf mein bevorstehendes Examen vorzubereiten, einfach weil ich schlicht zu müde bin und froh bin, wenn ich zumindest meinen Alltag bewältigt bekomme, mit dieser permanenten Müdigkeit. Mittlerweile habe ich auch angefangen Kaffee zu trinken, der bei mir früher immer extrem gewirkt hatte. Jetzt verbessert er ein wenig meinen Zustand.

Wenn diese starke Müdigkeit nicht wäre, die aber nicht sofort, sondern nach längerer Therapie auftrat, würde ich mich ganz gut fühlen. An sich habe ich wieder mehr Antrieb bzw. mehr Lust als früher etwas zu unternehmen, mich zu kümmern, psychotische Symptome sind auch verschwunden.
Nur die Müdigkeit schränkt mich unbeschreiblich ein. Sie wird glaube ich vor allem durch das Quetiapin verursacht vllt auch durch die Kombi aus Quetiapin und Flouxetin.

Nehme morgens 10mg Flouxetin
Abends weniger als eine halbe Tablette Quetiapin 25mg.

Suche jetzt nach Betroffenen mit möglichst ähnlichen (Neben) - wirkungen und ggf deren medikamentösen Einstellung.

Wer hatte auch die Erfahrung mit starker Müdigkeit, Vergesslichkeit, Unkonzentriertheit bei Quetiapin??? (bzw. Flouxetin)
Möchte möglichst schnell die geeignete Dosierung bzw. Alternative Medikamente finden, vorallem um meinen Ausbildungsabschluss zu schaffen.

Ich weiß, dass es teilweise Jahre dauert, die für einen beste Therapie zu finden, möchte nur zumindest wieder so leistungsfähig werden, dass ich es schaffe. Sonst war meine Ausbildung umsonst und weiß nicht, wie es dann mit der Zukunft aussehen soll...

Schon einmal vielen Dank für eure Antworten!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Siopao 777 07. 08. 2020 12:36

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

FLYHIGH 205 07. 08. 2020 14:15

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Siopao 187 07. 08. 2020 14:25

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

FLYHIGH 177 07. 08. 2020 14:50

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

SearchMyself 167 07. 08. 2020 17:46

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Siopao 131 09. 08. 2020 15:26

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

On4wheels 178 07. 08. 2020 17:54

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Siopao 156 09. 08. 2020 15:32

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin - Wecker -

rhz 143 10. 08. 2020 12:19

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

On4wheels 121 10. 08. 2020 15:17

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

dino 136 10. 08. 2020 17:07

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Siopao 131 10. 08. 2020 22:05

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Milla 144 10. 08. 2020 18:40

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

On4wheels 114 11. 08. 2020 12:37

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Skandal 164 11. 08. 2020 14:56

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Honey 127 27. 08. 2020 07:01

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Lomming 108 03. 09. 2020 01:01

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Sonrisa87 79 07. 09. 2020 06:26

Re: Erfahrungen mit Quetiapin und Flouxetin

Lady bug 83 12. 09. 2020 10:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen