ich möchte mut machen

16. 07. 2020 15:07
ihr lieben,

ich schreibe es gerne nach nun 4 jahren nochmal hier in einen neuen baum.

ich war von 1997 bis 2016 sehr sehr schwer an der bipolaren erkrankung erkrankt. von höchsten maniephasen über komplette 4 bis 5 monate bis hin zu schwerst depressiven phasen von mindestens 6 monaten bis hin zu 16 monaten mit allem , was dazu gehört.......... ich muss hier niemandem eine depression erklären.........aber es ging so weit, dass ich überhaupt gar nicht mehr sprechen konnte außer höchstens 4 bis 5 worte mit leisester stimme, absolute gefühlsleere selbstredend.............. nicht mehr duschen können, bis ich nach 2 wochen so duftete, dass ich mich dazu überwinden musste.........

zähneputzen ging dann über monate auch nicht mehr, so dass meine zähne , ganz klar.... zu desaströsen ruinen wurden über die jahre......

als mein geliebter vater 2014 beerdigt wurde, war die depression das erste mal in meinem leben eine gnade, da ich nur als lebender körper an der beisetzung teilnahm.

ans telefon konnte ich selbstverständlich in diesen schwersten phasen überhaupt gar nicht mehr gehen, so dass ich über monate für niemanden mehr erreichbar war.

ihr kennt dies alles hier... ich brauche nicht mehr näher darauf einzugehen.

aber ..nunr kommt das ERFREULICHE...................

nach 19 jähriger suche nach der perfekten medi-kombination ...........kam endlich.....endlich ..endlich die beste sache, die mir passieren konnte..........

ich war im sommer 2015 über monate mit einer schweren depression in der rheinhessen fachklinik in alzey.......... und als sich nach 4 monaten nichts aber auch gar nichts besserte und ich auch an gar keinen therapien überhaupt teilnahm......... (keine ergo, keine morgenrunde, keine psychoedukation..............) sah die ärzte mannschaft eigtl gar keinen sinn mehr für meinen aufenthalt......... bei einer medikation von quetioapin 300 mg und paroxetin 40 mg , fragte mich die stationsärztin , ob ich noch irgendeine idee hätte, was sie noch machen könnten für mich .......

...und ich machte in eigtl völliger hoffnungslosigkeit, den vorschlag, vielleicht mal lamotrigin mit einzuschlechen, weil es ja auch depressionsmildernd wirken soll, und................... was soll ich sagen......... 6wochen später klang die depression ab................... ich nehme seit dieser zeit jeden tag...............ohne auch nur ein einziges mal es zu vergessen..................diese kombination von diesen 3 medikamenten und bin...................

....... GOTT SEI DANK.................... seit dem wirklich absolut phasenfrei.......habe ein sehr ausgeglichenes, aber auch schönes, erfreuliches leben...meine eigene kleine wohnung, woran ich schon überhaupt gar nicht mehr geglaubt hatte.........

.....weil ich dachte, ich sei gar nicht lebensfähig in einer eigenen kleinen wohnung.........

ich habe mir nun im tierheim vor monaten einen kleinen hund geholt,,,,,,,,,,,,,, gehe jeden tag ausgiebig spazieren und konnte somit auch bereits von meinen 40kg zugenommenen gewicht 9 kg abspecken.


kurzum.......bitte verzweifelt nicht.....egal wieviele jahre ihr schon betroffen seid,.............

das leben kann auch mit anfang 40 noch einmal beginnen auf ganz wunderschöne art und weise nach jahrzehntelanger hoffnungslosigkeit.....

bitte haltet durch!!!!!!!!!!!!!

eure gershwin
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

ich möchte mut machen

gershwin 698 16. 07. 2020 15:07

Re: ich möchte mut machen

Deborah 219 16. 07. 2020 16:19

Re: ich möchte mut machen

linda154 188 17. 07. 2020 11:01

Re: ich möchte mut machen

gershwin 167 17. 07. 2020 13:59

Re: ich möchte mut machen

FLYHIGH 172 17. 07. 2020 12:08

Re: ich möchte mut machen

SearchMyself 159 17. 07. 2020 18:04

Re: ich möchte mut machen

friedaX 153 18. 07. 2020 19:33

Re: ich möchte mut machen

Sonrisa87 133 19. 07. 2020 11:16

@ Sonrisa

Nil 126 19. 07. 2020 12:04

Re: @ Sonrisa

Sonrisa87 129 19. 07. 2020 13:59

Lamotrigin

Eisbaer 135 19. 07. 2020 22:38

Re: Lamotrigin

Sonrisa87 133 20. 07. 2020 13:44

Re: Lamotrigin@Eisbär

downtoearthguy 41 09. 08. 2020 14:47

Re: Lamotrigin @downtoearthguy

FLYHIGH 48 09. 08. 2020 15:19

Re: ich möchte mut machen

gershwin 134 23. 07. 2020 22:53

Re: ich möchte mut machen

gershwin 113 23. 07. 2020 22:48

Re: ich möchte mut machen

Millstreet 53 09. 08. 2020 11:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen