Angst, Angst und nochmal Angst

13. 07. 2020 10:40
Liebe alle,

ich bin jetzt seit 20 Jahren mit Bipolar II diagnostiziert. Wahrscheinlich hatte ich das schon von Kindheit an, da meine Eltern gesagt haben, ich war schon immer ein "seltsames" Kind. Überdreht und dann wieder völlig zurückgezogen.

Wie dem auch sei. Ich mache gerade wohl die schwerste Phase durch (und derweilen dachte ich, es geht nicht schlimmer als das was ich schon erlebt habe). Es geht. Nach "unten" scheint es keine Grenze zu geben.

Seit ca. einem Jahr schleppe ich mich hauptsächlich durch schlechte Phasen. Was neu ist, sind die "Angstzustände" in morgens. Alles ist zu viel für mich und überfordert mich. Öfters gehe ich dann nicht arbeiten, weil ich einfach nicht kann. Für die Angst gibt es aber keinen "bewussten" Grund. Mir fehlt es einfach an nichts bzw. gibt es keine Probleme über die ich mich derzeit Sorgen machen muss. Es kann dann nach ein paar Stunden leichter werden oder gar ganz aufhören meiste jedoch gesellt sich so ein "Ohnmachtsgefühl" hinzu. Das ist das allerschlimmst. Einfach nicht wissen, was man machen soll. Oft gehe ich dann ins Bett einfach um den "Schmerz" nicht mehr aushalten zu müssen. Aber ich schlafe soviel, dass ich nach ein paar Stunden aufwache und dieses "Gefühl" ist immer noch da. Ich ertrage das ja schon mein ganzes Leben lang, aber so langsam geht mir die Kraft aus. Ich habe das Gefühl, verrückt zu werden.

Was das letzte Jahr für mich neu ist, ist so ein komisches Switching. Also, ich hab zum Beispiel voll Lust einen Film anzusehen. Nach ein paar Minuten schalte ich es aber ab weil es mich langweilt. Ich will einkaufen und auf halber Strecke kehre ich wieder um usw. Also Spaß oder Freude an einer Sache kommt stark und nach kürzester Zeit ist sie einfach wieder weg.

Allgemein der Verlust von Freude oder Lust auf etwas, einfach zu leben, machts schon fast unterträglich. Du hast genug Zeit und kannst alles mögliche tun aber die Kraft fehlt einfach, so sitze ich dann meist den ganzen Tag nur da, fange dies und jenes an und hör nach ein paar Minuten wieder auf.

Meine Freunde sagen, ich muss etwas halt einfach machen und durchziehen. Sie verstehen das irgendwie nicht, dass ich einfach nicht kann. Wenn diese Angst- und Ohnmachtszustände da sind sowieso nicht und ansonsten fehlt dir Kraft. Ist so schwer zu beschreiben wie sich das anfühlt.

Meine Therapeutin (die hab ich neu) hat mir vorgeschlagen, dass ich mir einen Tages- und Wochenplan mache. Das kenn ich ja schon aber was hilfts, wenn es einfach nicht geht. Das ist wie, wenn man sich nen Plan macht morgen Rasen zu mähen, derweilen liegt Schnee.

Bin jetzt gerade beim Einstellen von Lithium. Das ist eines der wenigen Medikamente, die ich noch nicht hatte. Jetzt nehme ich Lamotrigin, Venlafaxyn, Citalopram und eben Lithium. Die Wirkung von Lithium spüre ich, sie dämpft alles etwas macht mich aber auch "schlapp" und müde. Klar weiß ich dass das alles dauert bis der Spiegel erreicht ist etc. Ich kenn das ja, aber noch nie ging das jetzt so lange und ich habe einfach Angst, dass Gefühle wie Freude und einfach Lust aufs Leben gänzlich kaputt sind und nur noch die negativen übrig sind.

Ich will mein "Altes" Leben zurück mit ab und an vielleicht 2-3 Tagen tiefe Depression und ab und an wieder meine Hypomanie.

Kennt das hier jemand ungefähr und war es bei jemanden dann vorbei? Was hast du getan bzw. was war der "Auslöser" und sei er noch so trivial. Ich komm selbst einfach nicht drauf was mich so belastet dass ich es Tag täglich spüre.

Vielen Dank!
Cosmo
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Angst, Angst und nochmal Angst

Cosmo81 498 13. 07. 2020 10:40

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

harfe 143 13. 07. 2020 10:58

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

Eisbaer 124 13. 07. 2020 15:14

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

Turicum 130 13. 07. 2020 15:28

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

On4wheels 129 13. 07. 2020 16:15

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

Mexx55 123 14. 07. 2020 12:05

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

Cosmo81 103 15. 07. 2020 10:11

Re: Angst, Angst und nochmal Angst

fluuu2 130 16. 07. 2020 11:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen