Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

12. 07. 2020 18:27
Hallo, ich bin Bipolar 2 und nehme seit 14 Jahren Venlafaxin ,derzeit bin ich am ausschleichen. Ich habe chronische Depressionen. Ich habe gehört das eine Langzeiteinnahme von ADs , Bipol.2 eher verschlimmert. Weiß jnd was dazu? Ich war Jahrelang auf Lithium hatte aber null Effekt davon. Erschwerend kommt hinzu das Arzt sagt ich bin Bipolar der möchte sagt Trauma usw. Ist die Berliner Charite ( Institutsambulanz) zu empfehlen? Danke. Ich nehme als nächstes Elontril.Eine Psychiaterin meinte zu mir weshalb es wichtig wäre ob ich Bip 2 bin oder nicht . Ich geh immer noch davon aus das es dann Medis bedarf.

Viele Grüße



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.07.20 18:53.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

Millstreet 363 12. 07. 2020 18:27

Re: Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

SearchMyself 102 12. 07. 2020 18:43

Re: Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

Millstreet 98 12. 07. 2020 18:51

Re: Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

SearchMyself 83 12. 07. 2020 20:46

Re: Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

Millstreet 78 12. 07. 2020 23:46

Re: Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

SearchMyself 75 13. 07. 2020 07:51

Re: Bipolar 2 Langzeiteinnahme Venlafaxin

Millstreet 123 13. 07. 2020 10:49

Re: Bipolar 2 oder Unipolar

FLYHIGH 82 13. 07. 2020 08:51

Re: Bipolar 2 oder Unipolar

Millstreet 74 13. 07. 2020 10:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen