SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

22. 06. 2020 11:09
Heute scheint die Sonne und schon sind meine Stimmungsschwankungen verflogen. Gibt es noch jemand hier, der sich so von der Sonne abhängig fühlt.

Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Morgen kann alles schon viel besser aussehen. Habe alles schon durch , inklusive 2-er Klinikaufenthalte wegen Psychosen.

20 mg Abilify, 200 mg Lamotrigin, 150 mg Sertralin, 100 mikrog L-Thyroxin und selten Tavor 1,0 mg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

Eisbaer 667 22. 06. 2020 11:09

Re: SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

turtle 170 22. 06. 2020 13:36

Re: SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

chetigol 160 22. 06. 2020 21:20

Re: SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

Milla 172 23. 06. 2020 17:05

Re: SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

linda154 74 17. 07. 2020 11:20

Re: SONNENANBETER ODER EINFACH IM REICH DER INKAS

Sonrisa87 97 17. 07. 2020 14:37

So langsam nimmt das Wetter fahrt auf

Eisbaer 115 22. 07. 2020 09:36



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen