Lithium Dosis

22. 06. 2020 00:09
Hallo! Ich habe eine Frage bezüglich der Einnahme von Quilonium retard 450mg pro Tablette. Also ich nehme momentan 900mg am Tag seit 2018 und durch eine anhaltende mittlere bis schwere Depression meinte mein Psychotherapeut letztens meine Psychiaterin soll die Dosis erhöhen. Wenige Wochen vorher meinte meine Psychiaterin die Dosis sei gut so und ich soll auf die Psychotherapie setzen. Den nächsten Termin bei ihr habe ich zwar in ein paar Tagen aber ich finde es auch immer interessant andere Meinungen zu hören, gerade wenn Ärzte sich nicht einig sind untereinander.
Kann man einfach so die Dosis erhöhen, bringt das was? Weil manche Patienten nehmen noch zusätzliche Medikamente ein.
Ich habe keine Nebendiagnosen zur Information, ich bin "nur" bipolar.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.20 00:10.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lithium Dosis

Carolyn 660 22. 06. 2020 00:09

Re: Lithium Dosis

SearchMyself 194 22. 06. 2020 12:06

Re: Lithium Dosis

On4wheels 173 22. 06. 2020 14:02

Re: Lithium Dosis

Milla 147 23. 06. 2020 17:34

Re: Lithium Dosis

soulvision 188 23. 06. 2020 20:01

Re: Lithium Dosis

fluuu2 123 26. 06. 2020 12:00

Re: Lithium Dosis

Carolyn 263 26. 06. 2020 12:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen