Ultra-rapid-cyling - wer kennt das noch?

09. 06. 2020 15:35
Hallo,

zwar steht in meinem Profil, dass ich „uuuRC“ also "Ulta-ultra-ultra-rapid-cyling" habe, das ist aber eine hypomane Übertreibung.

Daher ist es für mich neu, dass ich am Sonntag einen Antrieb von ca. +5 hatte, gestern von -4 und heute wieder von +6. Zu meinen „Zahlen“ siehe im Profil unter Stimmungskalender.

Ich kenne für dieses neue Phänomen mutmaßliche Ursachen, die mir aber z. T. für ein öffentliches Forum zu privat sind...

Möchte gern hier mit anderen in Kontakt kommen, die ähnlich „sprunghaft“ sind!

Gerd (Harfe)

Ratschläge können auch Schläge sein
geboren: als Fötus habe ich WK II noch miterlebt,
hier seit November 2004 aktiv,
Diagnose: bipol II mit Angst- und Zwangsstörungen, m.E. uuuRC
Nach fünf erfolglosen Versuchen (Lithium, 2 x Lamotrigin, Quetiapin/Seroquel, Valproinsäure) jetzt nur noch phasenbezogene Medikation.

aktuelle Medikamente:
nachts 25-100 mg Quetiapin/SEROQUEL (Q/S).
Bei Überdrehtsein tagsüber: 50 - 200 mg Quetiapin/Seroquel (Q/Sr) Retard/Prolong.
Im NOTFALL: Zolpidem, TAVOR

zum Kennenlernen empfehle ich, in meinen großen Bäumen mal zu stöbern (Achtung, schreiben kann man darin nicht mehr!):

[www.bipolar-forum.de] Erstbeitrag 2004 (Betrifft insbesondere Schlafstörungen)

[www.bipolar-forum.de] Erstbeitrag 2005 (Stichwort: Stimmungskalender)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ultra-rapid-cyling - wer kennt das noch?

harfe 683 09. 06. 2020 15:35

Re: Ultra-rapid-cyling - wer kennt das noch?

turtle 246 09. 06. 2020 16:18

Re: Ultra-rapid-cyling - wer kennt das noch?

Lady bug 194 10. 06. 2020 14:14

Re: Ultra-rapid-cyling - wer kennt das noch?

FLYHIGH 322 10. 06. 2020 15:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen