Re: Energie Management

22. 05. 2020 14:03
Hallo fluuu2,

zuallererst bist Du kein Feind für mich, ich sehe Dich als ein Teilnehmer in diesem Forum, nicht mehr und nicht weniger. Der Begriff „Feind“ gehört für mich außerdem ins Militärwesen.

Ich brauche kein Mitleid, ich wüsste jetzt auch nicht, warum ich eins einfordern sollte.

Des Weiteren, abgesehen von ganz wenigen direkten persönlichen Zeilen, habe ich Deinen Kontext hinterfragt oder eine andere Meinung geäußert. Es lag und liegt mir somit fern, Deine Aussagen zu torpedieren und Dich als Idioten dastehen zu lassen. Ich gab mir maximal Mühe, meine Aussagen soweit mit Argumenten zu versehen, dass eine Grundlage zur Diskussion entstehen konnte. Es gab also vielfach die Gelegenheit für alle Teilnehmer dieses Forums, meine Argumentation zu zerlegen und somit meine Aussagen auch zu entkräften. Um einen regen Austausch bitte ich diesbezüglich schon seit meinem Eintritt ins Forum.

Daneben habe ich Dich immer wieder nach Beispielen Deiner Auslegung und Deinen Erfahrungen gefragt, ich habe angemahnt, einen Kontext mancher Deiner Aussagen zu Deinem Leben herzustellen und auch hast Du weiterhin die Möglichkeit, meine Texte inhaltlich zu zerlegen.

Für mich stellt es kein Problem dar, wenn meine Beiträge zerlegt werden und ich lernen kann. So habe ich es 18 Jahre gemacht, so habe ich mich ins Leben zurückgekämpft. Du kannst davon ausgehen, dass ich viel eingesteckt habe und mich bis heute auch immer wieder irre. Solange es dabei nicht polemisch war, sondern sich eine sachliche Logik ergab, habe ich es aufgenommen und gelernt.

Also ist es für mich immer die Frage, werden meine Inhalte unsachlich oder kritisch sachlich behandelt.

Warum sprichst Du die Begriffe Vernichtung und Ignoranz an? Ich müsste Dich, wenn solche Worte fallen, persönlich angegangen sein? Kannst Du mir die Textpassagen zeigen und den Vorwurf darin herausschreiben? Ich würde gerne dies mit Dir diskutieren und mich auch anstandslos entschuldigen, wenn es ein solcher Fakt war.

Eigentlich, dass möchte ich ergänzen, gab es die gesamte Zeit im Zuge meiner Fragen die Möglichkeit, mir kritisch entgegenzutreten.

Wenn ich Dich kritisieren darf, Dein Versäumnis und die vermutlich daraus entstandenen negativen Gefühle einschließlich Rhetorik liegen vielleicht darin begründet, dass Du selbst das Umfeld und deren Kritik von Beginn an ignoriert hast? Die Frage kannst Du Dir nur selbst beantworten.

Ich habe nichts gegen Dich persönlich.

Viele Grüße, nebulos
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Energie Management

Milla 592 13. 05. 2020 19:29

Re: Energie Management

nebulos 131 14. 05. 2020 20:38

Re: Energie Management

Milla 99 15. 05. 2020 12:49

Re: Energie Management

nebulos 93 15. 05. 2020 23:39

Re: Energie Management

dc 95 16. 05. 2020 09:26

Re: Energie Management

fluuu2 86 16. 05. 2020 11:08

Re: Energie Management

nebulos 89 16. 05. 2020 12:33

Re: Energie Management

nebulos 96 16. 05. 2020 11:10

Re: Energie Management

Milla 75 17. 05. 2020 09:05

Re: Energie Management

nebulos 97 17. 05. 2020 13:31

Re: Energie Management

fluuu2 75 19. 05. 2020 10:28

Re: Energie Management

nebulos 80 19. 05. 2020 13:19

Re: Energie Management

fluuu2 57 22. 05. 2020 11:29

Re: Energie Management

nebulos 73 22. 05. 2020 14:03

Re: Energie Management

fluuu2 54 24. 05. 2020 11:22

Re: Energie Management

nebulos 83 24. 05. 2020 13:36

Re: Energie Management

fluuu2 37 27. 05. 2020 19:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen