Kämpfen oder akzeptieren

02. 05. 2020 20:30
Meine guten Phasen dauern meistens 4 Wochen. Durch Medikamente ist es gelungen den manischen Verlauf auf ein Minimum zu reduzieren.

Danach beginnt eine circa 3 Wochen anhaltende Depressionsphase.

Durch die Medikamente sind die Verläufe nicht mehr so Switch artig sondern sanfter.

Wenn so eine Depressionsphase dann beginnt, merke ich wie es von Tag zu Tag immer mehr in ein dunkles Tal abgeleitet.

Mich befällt dann eine lähmende Müdigkeit und Ängste unter Menschen zu gehen.

Ich merke dann, dass ich diesen Verlauf nichts entgegensetzen kann. Trotzdem verspüre ich einen Druck dagegen ankämpfen zu müssen.

Ich merke aber, dass das kontraproduktiv ist. Dennoch habe ich immer wieder ein schlechte Gewissen nichts dagegen zu tun.

Es ist schwer auszuhalten nichts dagegen tun zu können. Es ist so eine Hilflosigkeit, ein Ohnmachtsgefühl.

Wenn ich dann ohne mein Zutun wieder langsam aus dem Wellental heraus komme, merke ich, dass ich wieder zunehmend Spielraum bekomme aktiv zu mehr Wohlbefinden beitragen zu können.

Ich habe heute mit einem MeditationApp 7mind begonnen. Es hat mir gut getan loszulassen und auf mein Körpergefühl zu achten.

Mich würde interessieren ob ihr diese Spannung auch kennt, und wie er damit umgeht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kämpfen oder akzeptieren

Kehrwasser 677 02. 05. 2020 20:30

Re: Kämpfen oder akzeptieren

SearchMyself 191 02. 05. 2020 21:32

Re: Kämpfen oder akzeptieren

Eisbaer 159 03. 05. 2020 12:39

Re: Kämpfen oder akzeptieren

Kati-A 153 04. 05. 2020 22:05

Re: Kämpfen oder akzeptieren

fluuu2 137 05. 05. 2020 10:59

Re: Kämpfen oder akzeptieren

Friday 127 05. 05. 2020 13:09

Akzeptanz und Aktivierung seiner aktuellen Ressourcen

Heike 146 05. 05. 2020 13:40

Re: Akzeptanz und Aktivierung seiner aktuellen Ressourcen

Friday 135 05. 05. 2020 18:09

Re: Akzeptanz und Aktivierung seiner aktuellen Ressourcen

BBomb 124 06. 05. 2020 03:17

Re: Akzeptanz und Aktivierung seiner aktuellen Ressourcen

Eisbaer 114 13. 05. 2020 11:13



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen