Re: Welche Diagnose?

01. 05. 2020 21:59
Bezüglich Diagnostik ist bei mir einiges hängen geblieben. Meine Diagnose hat sich drei mal geändert. Erst Depression + angststörung, dann Depression und Borderline, dann Bipolare Störung und jetzt Schizoaffektive Störung. Du kannst gerne mal den Beitrag Diagnose Schizoaffektive Störung lesen. Da hat auch eine Person es sehr ausführlich erklärt weswegen ich es jetzt nicht noch einmal erläutere

Bei einer parnuiden schizophrenie können ebenso affektive Vernänderungen auftreten. Die sparte zwischen den Diagnosen ist einfach sehr groß.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.05.20 22:12.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Welche Diagnose?

XianaXx 403 01. 05. 2020 21:39

Re: Welche Diagnose?

SearchMyself 195 01. 05. 2020 21:59

Re: Welche Diagnose?

schattenjäger 74 26. 05. 2020 11:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen