Re: PIA und ambulante Therapie

15. 03. 2020 21:24
Hallo fünkchen,

also ich bin seit 7 Jahren in der PIA in Behandlung, ( überwiegend 1x im Quartal ), wurde auch von dort 2x zur dortigen Tagesklinik für

einige Zeit eingewiesen. Die Ärztin in der PIA hat auch die Diagnose gestellt und mich 5 Jahre betreut.

Seit ca. 5 Jahren bin ich bei einer niedergelassenen psychologischen Psychotherapeutin in Behandlung. Das war nie ein Problem

mit meiner KK, auch nicht bei mehrmaliger Verlängerung.... zur Zeit schleichen wir aus, die Abstände werden immer länger.

Tut mir leid, dass das so doof bei dir läuft...

LG Mondin
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

PIA und ambulante Therapie

fünkchen 504 13. 03. 2020 17:26

Re: PIA und ambulante Therapie

Leuchtturm1 125 13. 03. 2020 19:33

Re: PIA und ambulante Therapie

turtle 101 14. 03. 2020 09:43

Re: PIA und ambulante Therapie

fünkchen 104 14. 03. 2020 09:58

Re: PIA und ambulante Therapie

turtle 112 14. 03. 2020 10:21

Re: PIA und ambulante Therapie

dino 100 15. 03. 2020 18:38

Re: PIA und ambulante Therapie

fünkchen 84 15. 03. 2020 21:09

Re: PIA und ambulante Therapie

Mondin 121 15. 03. 2020 21:24

Re: PIA und ambulante Therapie

Kessy 78 03. 04. 2020 19:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen