Re: Richtige Diagnose?

19. 03. 2020 10:24
Dann wäre es gut wenn Du Dich um eine reale Selbsthilfegruppe vor Ort kümmerst oder etwas Ähnliches denn dort bekommt man den relevanten zwischenmenschlichen Aspekt der für die gestörten Gefühle so wichtig ist um den Umgang mit der psychischen Erkrankung zu erfahren und die Ängste oder Fantasien einzudämmen. Wenn man mit einer Störung im Gehirn oder Seele allein gelassen ist, werden natürlich die abstrusen Gedanken abseits der Realität immer mehr. Bekommt man jedoch eine emotional zu spürende mehrheitliche Rückmeldung von gleich Betroffenen, kann man die eigene Verirrung noch einmal überdenken und revidieren.
Da sehe ich für mich eine Schwierigkeit kommen wenn sich die Ausgangssperre durchsetzt. Vor dem Virus habe ich weniger Angst aber der fehlende Sozialkontakt in der Stadt macht mir zu schaffen. Ich lebe als Single und bekomme dann keine emotionalen Rückmeldungen von vertrauten Mitmenschen in der Begegnung, nur mit den eigenen Gedanken in der Wohnung hocken den ganzen Tag ist problematisch für den Ausgleich. Da können dann Medikamente und Beipackzettel einen ganz anderen Stellenwert im Dialog bekommen und es schleichen sich negative Effekte wie Nebenwirkungen ein. Der virtuelle Dialog ist natürlich besser als im eigenen Saft zu schoren aber die reale Begegnung mit Gleichgesinnten und Gleich betroffenen ist natürlich viel wirkungsvoller. Es gibt nichts besseres als einen Gruppenzwang um den eigenen Schweinehund zu überwinden.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Richtige Diagnose?

Elalein 1369 12. 03. 2020 13:20

Re: Richtige Diagnose?

Milla 357 12. 03. 2020 16:12

Eine Manie reicht aus

Lichtblick 324 12. 03. 2020 20:34

Re: Richtige Diagnose?

Elalein 249 13. 03. 2020 15:38

Psychoedukation für qualifiziertes Wissen

Lichtblick 259 13. 03. 2020 20:30

Re: Psychoedukation für qualifiziertes Wissen

Elalein 227 14. 03. 2020 18:40

Re: Psychoedukation für qualifiziertes Wissen

Lichtblick 212 16. 03. 2020 17:01

Re: Richtige Diagnose?

Elalein 196 17. 03. 2020 07:55

Diagnose ist nicht alles

fluuu2 213 17. 03. 2020 09:46

Re: Diagnose ist nicht alles

zuma 196 17. 03. 2020 13:29

Re: Diagnose ist nicht alles

fluuu2 174 19. 03. 2020 10:01

Re: Richtige Diagnose?

Elalein 216 17. 03. 2020 15:07

Nebenwirkungen

Lichtblick 202 17. 03. 2020 21:06

Re: Nebenwirkungen

Elalein 241 17. 03. 2020 21:57

Re: Richtige Diagnose?

zyklothym 199 18. 03. 2020 20:31

Re: Richtige Diagnose?

Elalein 187 18. 03. 2020 21:34

Re: Richtige Diagnose?

fluuu2 205 19. 03. 2020 10:24

Re: Richtige Diagnose?

Elalein 197 27. 03. 2020 17:32

Die Krankheit bleibt immer

Lichtblick 189 28. 03. 2020 14:46

Re: Die Krankheit bleibt immer

fluuu2 145 29. 03. 2020 11:28

Re: Die Krankheit bleibt immer

Milla 314 30. 03. 2020 09:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen