Re: Trennung nach 20 Jahren

10. 02. 2020 10:41
Hallo Pekin,

okay sorry, es las sich in der geballten Form eben anders für mich, dass die Probleme bzw. die Auf- und Abs- eher überwogen.

Viele Grüße Heike

------------------ Signatur --------------------------

Ich bin ein Mensch mit vielen Farben und Facetten zeitweise unterbrochen durch unipolar depressiven Phasen, im MD-Forum schon seit 2002 vertreten.

"Wenn unser Leben die Summe unserer Entscheidungen ist, dann können wir nicht ändern wer wir jetzt sind, ABER mit jeder Entscheidung die wir JETZT treffen, können wir bestimmen wer wir sein WERDEN." (Verfasser unbekannt)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Trennung nach 20 Jahren

Pekin 286 09. 02. 2020 20:36

Re: Trennung nach 20 Jahren

Heike 109 09. 02. 2020 23:00

Re: Trennung nach 20 Jahren

Pekin 99 10. 02. 2020 08:02

Re: Trennung nach 20 Jahren

Heike 104 10. 02. 2020 10:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen