Re: Trennung nach 20 Jahren

10. 02. 2020 08:02
Hallo Heike,

ganz banale Antwort, dass ich ihn liebe! Wir haben 20 Jahre lang zusammen gelebt. Das auf und ab verteilt sich ja über die 20 Jahre. Wir haben ja viel mehr gute Zeiten als schlecht zusammen gehabt. Gerade die letzten Jahre hatten wir nur gute Zeiten. Nur in 2019 war es schwierig. Meine zwei großen Söhne werden wohl nicht mehr lange zuhause wohnen. Mein jüngster bekommt nun aber Medikamente, Therapie und er geht nicht mehr in die Schule. Er ist seit Wochen friedlich, was Papa nicht mehr mit bekommt da er ja kurz vorher abgehauen ist. Er hätte nur noch kurze Zeit länger durchhalten müssen.
Mein Mann ist mein bester Freund, für mich da, liebevoll, freundlich, hilfsbereit, einfach nur toll, außerhalb der manischen und depressiven Phase.
Für mich lohnt es sich deshalb um ihn zu kämpfen, ich weiß nur nicht wie.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Trennung nach 20 Jahren

Pekin 1294 09. 02. 2020 20:36

Re: Trennung nach 20 Jahren

Heike 398 09. 02. 2020 23:00

Re: Trennung nach 20 Jahren

Pekin 347 10. 02. 2020 08:02

Re: Trennung nach 20 Jahren

Heike 384 10. 02. 2020 10:41

Re: Trennung nach 20 Jahren

petit_coco 533 02. 03. 2020 10:55



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen