Vorstellung und erste Frage.

07. 02. 2020 08:38
Hallo an alle hier im Forum.

erstmal möchte ich mich für die Aufnahme im Forum bedanken. Ich hab hier immer still mitgelesen und schon des öfteren sehr gute Anregungen und Antworten auf meine Fragen erhalten.

Zur Frage:

Rückwirkend betrachtet habe ich schon immer sehr stark auf die Jahreszeiten, besser gesagt auf die Veränderungen im Tag- Nacht-Rhytmus reagiert. Ich bin gestern über ein Video gestolpert wo es um Blaulichtfilter Brillen geht. Ich weiß das es mal einen ziemlichen Hype darum gab, von wegen Schutz vor dem schädlichen Licht für die Augen. Es geht mir aber nicht um diese angebliche Wirkung der Brillen. Die Kernaussage des Videos ist, dass diese Brillen für Bipolare ,neben der Medikamention, im Sommer eine zusätzliche Hilfe darstellen. Eine der Fotosensitiven Zellen im Auge ist beteiligt an der Regelung und an der durch Blaulicht ausgelösten Unterdrückung der Ausschüttung von Melatonin aus der Zirbeldrüse. Bei Dunkelheit (ausbleiben vom Blaulichtanteil des Lichts) wird die Produktion von Melatonin freigegeben. Durch das Tragen der Brille ab ca. 18.00 Uhr, soll die Anregung trotz Warnehmung der Helligkeit früher erfolgen. Dies soll die in meinem Fall relativ hohe Beeinflussung durch den Tag- Nacht-Rhytmus positiv verändern. Wurde dies schon einmal Diskutiert (die Suche hat leider nichts ergeben), gibt es dazu Erfahrungen oder kann hier im Forum jemand dies vielleicht professioneller betrachten oder erklären.

Für Schreibfehler und Grammatikfehler will ich mich gleich mal entschuldigen, Legasthenie ist ein A.....

Link zum Video -> [www.youtube.com]

38 Jahre, männlich und ziemlich spät diagnostiziert.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Vorstellung und erste Frage.

Lasombra 563 07. 02. 2020 08:38

Re: Vorstellung und erste Frage.

kinswoman 200 07. 02. 2020 10:39

Re: Vorstellung und erste Frage.

Lasombra 174 07. 02. 2020 11:14

Re: Vorstellung und erste Frage.

abcd 193 08. 02. 2020 20:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen