EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

17. 01. 2020 15:20
Hallo Ihr Lieben,

heute war ich zum EKG. Dieses wird alle halbe Jahre wegen der Einnahme von Lamotrigin bei mir gemacht. Bis jetzt war immer alles ohne Befund also ok.

Heute auf einmal grenzwertig und zwar der QT Wert eine Verlängerung.

Nun meine Frage ich habe gelesen das alle Neuroleptika so eine QT Verlängerung bewirken können. Ich möchte meine Medikation jetzt ändern, da ich das Risiko einer ernsten Herzerkrankung nicht möchte.

Ich habe früher mal für ein paar Jahre Lithium genommen. Nun habe ich gelesen das es evtl. nicht mehr wirkt, wenn man es wieder nimmt.

Könnt ihr mir Tips geben welche Medikamente diese Nebenwirkung der EKG Veränderung nicht machen? Welche Medikamente kommen da noch in Frage?

Liebe Grüße jame

57Jahre, w , 3 erwachsene Kinder , verh., Diagnose 2002, berentet seit 2002, Lamotrigin, Abilify, L-Thyroxin wg. Hashimoto und SD-unterfunktion
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

jame9962 537 17. 01. 2020 15:20

Re: EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

Lady bug 191 20. 01. 2020 11:03

Re: EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

jame9962 134 20. 01. 2020 20:31

Re: EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

turtle 140 21. 01. 2020 08:21

Re: EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

jame9962 117 21. 01. 2020 17:29

Re: EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

turtle 120 21. 01. 2020 17:59

Re: EKG grenzwertig unter Einnahme von Lamotrigin und Abilify

jame9962 224 21. 01. 2020 18:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen